Gartenarbeiten im Dezember – Was im oberen Mittleren Westen zu tun ist

Inhaltsverzeichnis:

Gartenarbeiten im Dezember – Was im oberen Mittleren Westen zu tun ist
Gartenarbeiten im Dezember – Was im oberen Mittleren Westen zu tun ist
Anonim

Dezember-Gartenarbeiten für die Bundesstaaten Iowa, Michigan, Minnesota und Wisconsin im oberen Mittleren Westen sind begrenzt. Der Garten mag jetzt größtenteils inaktiv sein, aber das bedeutet nicht, dass es nichts zu tun gibt. Konzentrieren Sie sich auf Pflege, Vorbereitung und Planung sowie auf Zimmerpflanzen.

Was im oberen Mittleren Westen im Dezember zu tun ist – Wartungsarbeiten

Es ist k alt draußen und der Winter hat begonnen, aber Sie können immer noch einige Gartenpflegearbeiten erledigen. Nutzen Sie Tage, die für die Jahreszeit ungewöhnlich warm sind, um Aufgaben wie Zaunreparaturen oder Arbeiten an Ihrem Schuppen und Werkzeugen zu erledigen.

Kümmere dich um Staudenbeete, indem du Mulch hinzufügst, falls du es noch nicht getan hast. Dies schützt vor Frostauftrieb. H alten Sie immergrüne Pflanzen gesund und unversehrt, indem Sie schweren Schnee niederschlagen, der Äste abzubrechen droht.

Upper Midwest Gardening Tasks – Vorbereitung und Planung

Wenn dir die Dinge ausgehen, die du draußen machen kannst, verbringe etwas Zeit damit, dich auf den Frühling vorzubereiten. Sehen Sie sich die vergangene Saison an, um zu analysieren, was funktioniert hat und was nicht. Planen Sie alle Änderungen, die Sie für das nächste Jahr vornehmen möchten. Einige andere Vorbereitungsarbeiten, die Sie jetzt erledigen können, umfassen:

  • Samen kaufen
  • Bereits vorhandenes Saatgut organisieren und inventarisieren
  • Wählen Sie Bäume oder Sträucher, die im späten Winter/frühen Frühling beschnitten werden müssen
  • Organisieren Sie gelagertes Gemüse und bestimmen Sie, was als nächstes mehr oder weniger angebaut werden sollJahr
  • Werkzeuge reinigen und ölen
  • Lassen Sie bei Ihrem örtlichen Beratungsbüro einen Bodentest durchführen

Regionale To-Do-Liste – Zimmerpflanzen

Wo Sie sich im Dezember im oberen Mittleren Westen noch die Hände schmutzig machen und aktiv Pflanzen anbauen können, ist drinnen. Zimmerpflanzen können jetzt mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen als die meiste Zeit des Jahres, also verbringen Sie etwas Zeit damit, sich um sie zu kümmern:

  • Pflanzen regelmäßig gießen
  • H alten Sie sie warm genug, indem Sie sich von k alter Zugluft und Fenstern entfernen
  • Pflanzen mit großen Blättern abwischen, um Staub zu entfernen
  • Überprüfen Sie Zimmerpflanzen auf Krankheiten oder Schädlinge
  • Besprühen Sie sie regelmäßig, um die trockene Winterluft auszugleichen
  • Glühbirnen erzwingen

Im Dezember können Sie viel für Ihren Garten und Ihre Zimmerpflanzen tun, aber dies ist auch eine gute Zeit zum Ausruhen. Lesen Sie Gartenbücher, planen Sie für das nächste Jahr und träumen Sie vom Frühling.

Beliebtes Thema