DIY Floating Air Plant Frame: So zeigen Sie eine Luftpflanze an

Inhaltsverzeichnis:

DIY Floating Air Plant Frame: So zeigen Sie eine Luftpflanze an
DIY Floating Air Plant Frame: So zeigen Sie eine Luftpflanze an
Anonim
YouTube video player
YouTube video player

Suchen Sie nach einem lustigen und einfachen Gartenprojekt, das Sie drinnen durchführen können? Warum versuchen Sie es nicht mit einem schwimmenden Luftpflanzenrahmen? Luftpflanzen sind extrem pflegeleicht. Die meisten erfordern nur alle paar Wochen ein schnelles Einweichen in Wasser und je nach Typ, den Sie haben, zwischen den Bewässerungen je nach Bedarf Nebel. Dies ist ein Projekt, das ich aus dem MyGardenBox-Abonnement gemacht habe, aber Sie können es auch mit wenig Aufwand machen. So geht's.

Wie man einen Luftpflanzenrahmen herstellt

Das Wichtigste zuerst … sammle ein paar Vorräte. Fast jede Art von kastenförmigem Rahmen würde funktionieren. Machen Sie es so groß oder klein, wie Sie möchten. Sie benötigen außerdem die folgenden Artikel:

  • Holzkastenrahmen
  • Reißnägel oder kleine Nägel
  • Pflanzennebel mit Wasser (optional)
  • Garn
  • Treibholz oder Kork
  • Spanisches Moos
  • Rentiermoos
  • Tillandsienpflanzen

Beginnen Sie damit, dass Sie auf halbem Weg entlang der Seiten des Rahmens einige Heftzwecken anbringen. Wenn Sie sich für kleine Nägel entscheiden, können Sie diese einfach mit einem Hammer einschlagen.

Nehmen Sie jetzt Ihre Schnur und wickeln Sie sie um die Reißnägel, um sie zu befestigen. Es muss nicht glamourös oder in einer bestimmten Reihenfolge sein. Wenn Sie vorhaben, Ihren schwebenden Luftpflanzenrahmen aufzuhängen, lassen Sie ein wenig zusätzliches Garn übrig, um es um die Reißnägel an den oberen Ecken zu wickeln.

Sobald du alle Garne drin hastPlatzieren, den Kastenrahmen umdrehen und ein dekoratives Treibholz- oder Korkstück hinzufügen. Verwenden Sie die Schnur, um es an Ort und Stelle zu h alten.

Jetzt können Sie es mit Moos füllen. Ich begann mit spanischem Moos und klebte es einfach, wo immer ich wollte. Es liegt ganz bei Ihnen, wie das fertige Design aussehen soll. Schnappen Sie sich etwas von dem hellgrünen Rentiermoos und machen Sie dasselbe. Flechten Sie es wieder nach Bedarf in die Schnur, um es an Ort und Stelle zu h alten.

Hinzufügen der Luftpflanzen

Nachdem Sie den Rahmen mit Moos gefüllt haben, ist es Zeit, Ihre Luftpflanzen hinzuzufügen. Dieses Projekt verwendete drei Arten von Tillandsien, aber es ist Ihr Design, also verwenden Sie so viele, wie Sie möchten, abhängig von der Gesamtgröße Ihres Rahmens. Stecken Sie sie einfach in die Lücken zwischen den Garnen und arrangieren Sie sie nach Ihren Wünschen. (Anmerkung: Ich habe meine danach befeuchtet, um das Moos ausreichend zu befeuchten, wo die kleineren Stücke nicht herausfallen würden.)

Das ist es! Ihr Luftpflanzenrahmen ist jetzt fertig. Hängen Sie es an einem Ort mit gefiltertem oder indirektem Licht auf und genießen Sie es.

Beliebtes Thema