Warum verrottet meine Luftpflanze: Wie man die Luftpflanzenfäule stoppt

Inhaltsverzeichnis:

Warum verrottet meine Luftpflanze: Wie man die Luftpflanzenfäule stoppt
Warum verrottet meine Luftpflanze: Wie man die Luftpflanzenfäule stoppt
Anonim

Eines Tages sah deine Luftpflanze fabelhaft aus und dann hast du fast über Nacht etwas, das wie eine verrottende Luftpflanze aussieht. Es gibt ein paar andere Anzeichen, aber wenn Ihre Luftpflanze auseinander fällt, ist es wahrscheinlich Luftpflanzenfäule. Tatsächlich stirbt Ihre Luftpflanze, und das alles war vermeidbar. Also, was hast du falsch gemacht, um Luftpflanzenfäule zu verursachen?

Verfault meine Luftpflanze?

Die Symptome einer faulenden Luftpflanze beginnen mit einer violetten/schwarzen Farbe, die von der Basis der Pflanze in das Blattwerk kriecht. Die Luftpflanze wird auch anfangen auseinanderzufallen; das Laub beginnt abzufallen oder die Mitte der Pflanze fällt heraus.

Wenn Sie eines dieser Anzeichen sehen, ist die Antwort auf die Frage „Verrottet meine Luftpflanze?“ist ein durchschlagendes, ja. Die Frage ist, was kann man dagegen tun? Wenn Ihre Luftpflanze auseinanderfällt, gibt es leider wenig zu tun. Auf der anderen Seite, wenn die Luftpflanzenfäule auf die äußeren Blätter beschränkt ist, können Sie versuchen, die Pflanze zu retten, indem Sie die infizierten Blätter entfernen und dann eine strenge Bewässerungs- und Trocknungsroutine befolgen.

Warum verrottet meine Luftpflanze?

Wenn eine Luftpflanze an Fäulnis stirbt, kommt es auf die Bewässerung oder genauer gesagt auf die Drainage an. Luftpflanzen müssen entweder durch Vernebeln oder Einweichen in Wasser bewässert werden, aber sie bleiben nicht gerne nass. Sobald die Pflanze eingeweicht wurde bzwbeschlagen, muss es trocknen gelassen werden. Wenn die Mitte der Pflanze feucht bleibt, setzt sich Pilz fest und das war's für die Pflanze.

Sobald Sie mit dem Gießen Ihrer Luftpflanze fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie die Pflanze kippen, damit sie abtropfen kann, und lassen Sie sie etwa vier Stunden lang wirklich trocknen. Ein Geschirrabtropfgestell ist eine großartige Möglichkeit, dies zu erreichen, oder die Pflanze auf ein Geschirrtuch zu stellen, funktioniert ebenfalls.

Denken Sie daran, dass verschiedene Arten von Luftpflanzen unterschiedliche Wasserbedürfnisse haben, aber nicht alle für längere Zeit untergetaucht bleiben sollten. Wenn sich Ihre Luftpflanze in einem Terrarium oder einem anderen Behälter befindet, lassen Sie schließlich den Deckel offen, um einen guten Luftstrom zu gewährleisten und die Wahrscheinlichkeit einer verrottenden Luftpflanze zu minimieren.

Beliebtes Thema