Wärmeliebende Pflanzen, die Kälte vertragen: Die Wahl von kältebeständigen Sonnenpflanzen

Inhaltsverzeichnis:

Wärmeliebende Pflanzen, die Kälte vertragen: Die Wahl von kältebeständigen Sonnenpflanzen
Wärmeliebende Pflanzen, die Kälte vertragen: Die Wahl von kältebeständigen Sonnenpflanzen
Anonim

Das Leben in einem nördlichen Klima sollte Hausbesitzer nicht daran hindern, eine schöne Landschaft mit mehrjährigen Pflanzen zu haben. Doch allzu oft stellen Gärtner in k alten Klimazonen fest, dass ihre sonnenliebenden Stauden den Winter nicht überstehen. Die Lösung besteht darin, wärmeliebende Pflanzen zu finden, die k altes Klima vertragen.

So finden Sie winterharte Sonnenpflanzen

Bei der Suche nach kältetoleranten Pflanzen für Sonnenblumenbeete achten viele Gärtner auf die USDA-Winterhärtezonen für ihren Standort. Diese Karten werden von den durchschnittlichen Temperaturbereichen für das Gebiet abgeleitet. Die meisten Pflanzenetiketten und Online-Pflanzenkataloge enth alten Informationen zur Winterhärte.

Sonnenuntergangsklimazonen sind eine andere Art von Kartierungssystem, das stärker auf dem Mikroklima innerhalb einer Region basiert. Dieses System kann Gärtnern eine bessere Sicht auf ihren eigenen Garten geben und kann bei der Auswahl von vollsonnigen Pflanzen in k alten Klimazonen hilfreich sein.

Wärmeliebende Pflanzen, die k altes Klima vertragen

Wenn Sie kältetolerante Arten für einen sonnigen Platz im Garten suchen, beachten Sie Folgendes:

Blühende winterharte Sonnenpflanzen

  • Asters (Asteraceae) – Diese in der Spätsaison blühenden Blumen verleihen der Herbstlandschaft wunderschöne Schattierungen von Rosa und Violett. Viele Astersorten sind in den Zonen 3 bis 8 winterhart.
  • Coneflowers (Echinacea) – In einer Reihe von Farben erhältlich, sind Sonnenhut gänseblümchenartige Stauden, die in den Zonen 3 bis 9 winterhart sind.
  • Katzenminze (Nepeta faassenii) – Ähnlich in Farbe und Aussehen wie Lavendel, ist Katzenminze eine gute Alternative für Gärten in Winterhärtezone 4, wo Lavendel den Winter wahrscheinlich nicht überleben wird.
  • Daylily (Hemerocallis) – Mit Winterhärte in den Zonen 4 bis 9 können Taglilien bunte Blüten und attraktives Blattwerk liefern, um jedes Gartendesign zu verbessern.
  • Delphinium (Delphinium) – Die hohen, stacheligen Blüten des Rittersporns verleihen dem Rücken und den Rändern jedes Blumenbeets Eleganz. Diese Riesen sind in den Zonen 3 bis 7 robust und bevorzugen kühlere Klimazonen.
  • Hollyhocks (Alcea) – Stockrosen gelten als kurzlebige Stauden und sind in den Zonen 3 bis 8 winterharte bunte Bauerngarten-Favoriten.
  • Schafgarbe (Achillea millefolium) – Diese einfach zu züchtenden, sonnenliebenden, mehrjährigen Blumen verleihen dem späten Frühlings- und Frühsommerblumenbeet Charme. Schafgarbe ist in den Zonen 3 bis 9 winterhart.

Kältetolerante Laubpflanzen für die Sonne

  • Hühner und Hühner (Sempervivum tectorum) – Diese niedrig wachsenden, altmodischen Favoriten lieben die Sonne und können das Klima der Zone 4 überleben. Hennen und Küken in Zone 3 und darunter einfach anheben und für den Winter drinnen lagern.
  • Sedum (Sedum) – Obwohl mehrjährige Arten von Sedum im Winter zu Boden sterben, kehren diese blühenden Sukkulenten jeden Frühling mit neuer Energie zurück. Die meisten Arten sind in den Zonen 4 bis 9 winterhart. Einige Sorten können dieswidersteht Zone 3 Wintern.
  • Silberhügel (Artemisia schmidtiana) – Das weiche, gefiederte Laub dieser vollsonnigen Pflanze ist eine willkommene Ergänzung für jedes farbenfrohe Blumenbeet. Silberhügel ist in den Zonen 3 bis 9 winterhart.
  • Winterbeere (Ilex verticillata) – Auch nachdem die Blätter dieses laubabwerfenden Stechpalmenstrauchs abgefallen sind, verleihen die leuchtend roten oder orangefarbenen Beeren dem Wintergarten Interesse. Winterbeere ist in Zone 2 winterhart.

Beliebtes Thema