Gewürze im Garten: Welche Gewürze können Sie zu Hause anbauen?

Inhaltsverzeichnis:

Gewürze im Garten: Welche Gewürze können Sie zu Hause anbauen?
Gewürze im Garten: Welche Gewürze können Sie zu Hause anbauen?
Anonim

Eine gut sortierte Speisekammer sollte zahlreiche Gewürze zur Auswahl haben. Gewürze hauchen Rezepten Leben ein und sorgen dafür, dass sich Ihre Speisekarte nicht langweilig anfühlt. Es gibt Gewürze aus aller Welt, aber Sie können auch viele Gewürze im Garten anbauen. Der Anbau eigener Gewürze sichert deren Frische und Verfügbarkeit. Welche Gewürze können Sie anbauen? Lesen Sie weiter für eine Liste, was und wie Sie Ihre eigenen Gewürze anbauen können.

Können Sie Gewürze anbauen?

Auf jeden Fall. Der Anbau eigener Gewürze aus Pflanzen ist eine großartige Möglichkeit, die Vielf alt in Ihrer Ernährung zu erh alten und selbst die einfachsten Lebensmittel interessanter zu machen. Es ist der Schlüssel, um Ihrer Familie einen vielfältigen Gaumen zu bieten. Es gibt viele Gewürze, die Sie selbst anbauen können, wodurch eine reiche Vielf alt an Aromen entsteht.

Gewürze und Kräuter werden oft synonym verwendet, sind aber eigentlich unterschiedliche Dinge. Für unsere Zwecke betrachten wir sie jedoch als gleich, da sie Speisen Geschmack und Dimension verleihen. Vielleicht sollten sie einfach unter dem Begriff Gewürze zusammengefasst werden.

Zum Beispiel sind Lorbeerblätter ein großartiger Geschmacks- und Duftverstärker für Suppen und Eintöpfe, aber sie stammen von den Blättern eines Baumes oder Busches und sind technisch gesehen ein Kraut. Abgesehen von technischen Dingen gibt es viele Gewürze oder Gewürze von Pflanzen, die in einem durchschnittlichen Garten wachsen.

Eigene Gewürze anbauen

Viele unserer Lieblingsgewürzestammen von Pflanzen, die in warmen Regionen heimisch sind. Sie müssen also Ihre Anbauzone und die Schnelligkeit der Reife in der Pflanze berücksichtigen. Safran stammt beispielsweise aus einer Krokuspflanze und ist in den Zonen 6-9 winterhart. Aber auch Gärtner aus kühlen Regionen können die Zwiebeln über den Winter heben und im Frühjahr neu pflanzen, wenn sich die Bodentemperaturen erwärmen. Sie ernten die bunten Narben, um Ihr Essen zu würzen und zu färben.

So ziemlich alle Gewürze im Garten benötigen einen gut durchlässigen Boden, Sonnenlicht und einen durchschnittlichen pH-Wert.

Welche Gewürze können Sie anbauen?

Je nach Zone können frische Gewürze direkt vor der Küchentür griffbereit sein. Sie können wachsen:

  • Koriander
  • Safran
  • Ingwer
  • Kurkuma
  • Bockshornklee
  • Kreuzkümmel
  • Fenchel
  • Senfkorn
  • Kümmel
  • Paprika
  • Lavendel
  • Lorbeerblatt
  • Cayennepfeffer
  • Wacholderbeere
  • Sumach

Obwohl nicht alle Gewürze den Wintertemperaturen standh alten können, kommen viele im Frühjahr zurück und einige wachsen in einer Saison und sind erntereif, bevor der Frost einsetzt. Einige wenige, wie Ingwer, können auch drinnen in Containern angebaut werden.

Recherchieren Sie, was in Ihrer Landschaft überleben wird, und fügen Sie viele frische Kräuter für einen abgerundeten Gewürzgarten hinzu.

Beliebtes Thema