East Indies Aster Info: Wie man Aster Tongolensis anbaut

Inhaltsverzeichnis:

East Indies Aster Info: Wie man Aster Tongolensis anbaut
East Indies Aster Info: Wie man Aster Tongolensis anbaut
Anonim

Astern gehören zu den vielseitigsten Pflanzen für die heimische Landschaft. Während einjährige Astern in jeder Vegetationsperiode üppig in Rabatten und in Schnittblumengärten blühen, werden mehrjährige Asterarten oft übersehen.

Diese robusten und zuverlässigen Pflanzen können auch als fester Bestandteil des Ziergartens, eingebürgerter Landschaften oder sogar Wildblumenwiesen dienen. Aufgrund ihrer Fähigkeit, eine große Anzahl von Bestäubern anzuziehen und zu ernähren, sind mehrjährige Astern eine besonders beliebte Wahl für Gärtner, die sich der Schaffung von Lebensräumen für Bienen und Schmetterlinge verschrieben haben. Während die Möglichkeiten nahezu grenzenlos sind, möchten diejenigen, die sich für den Anbau einer Art namens Aster tongolensis entscheiden, vielleicht besonders den Wert dieser Stauden verstehen. Aber was ist Aster tongolensis?

Was ist Aster Tongolensis?

Bei der Suche nach einem anderen gebräuchlichen Namen für die Pflanze, der Ostindischen Aster, wird in den Informationen am häufigsten die Fülle an hohen Blütenstängeln erwähnt, die hoch über dem Pflanzenblatt stehen. Diese Pflanzen erreichen zur Blütezeit eine Höhe von etwa 24 Zoll (61 cm) und werden oft in kurzen Blumenrabatten oder Steingärten verwendet. Die großen 2 Zoll (5 cm) großen Blüten öffnen sich mit gelben Zentren und zahnigen, schmalen Blütenblättern. Leuchtend bläuliche Blüten erscheinen zuerst im zeitigen Frühjahr und setzen sich bis in den Hochsommer fort. Auch ihr großer Winterhärtebereich (USDA-Zonen 4-8).macht sie zu einem idealen Wachstumskandidaten in vielen Regionen mit besonders strengen Winterbedingungen.

Wie man Aster Tongolensis anbaut

Wenn Sie die Aster tongolensis anbauen möchten, müssen Sie zuerst Samen oder Transplantate finden. Obwohl die Pflanze selbst in örtlichen Gartencentern schwer zu finden ist, können Samen bei vielen seriösen Online-Händlern gefunden werden.

East Indies Aster Info bezüglich der Samenkeimung weist darauf hin, dass die Pflanze etwa 6-8 Wochen vor dem letzten Frostdatum im Garten in Innenräumen gestartet werden kann. Sobald die Astern mehrere echte Blattpaare haben, können sie abgehärtet und in den Wachstumsraum verpflanzt werden.

Über das Pflanzen hinaus ist die Pflege der Aster tongolensis minimal. Diese wartungsarmen Pflanzen gedeihen in einer Vielzahl von Bodenbedingungen, einschließlich solcher, die ziemlich schlecht sein können. Die Versorgung der Aster mit reichlich Sonnenlicht und gleichmäßiger Feuchtigkeit während der gesamten Saison ist der Schlüssel zu ihrer Blüte und ihrem Erfolg.

Wie bei vielen anderen Asternarten ist es ratsam, potenzielle Probleme im Zusammenhang mit Pilzkrankheiten wie Echtem Mehltau zu berücksichtigen.

Beliebtes Thema