Starting Seeds Indoor: Bester Ort, um Samen zu keimen

Inhaltsverzeichnis:

Starting Seeds Indoor: Bester Ort, um Samen zu keimen
Starting Seeds Indoor: Bester Ort, um Samen zu keimen
Anonim

Der Frühling naht in den meisten Regionen und es ist an der Zeit, mit der Planung eines Seed-Start-Setups zu beginnen. Nicht jede Pflanze hat die gleichen Ansprüche, aber diese sind meist auf der Samenpackung zu finden. Für frühere Pflanzen kann die Wahl des Saatgutstartplatzes im Innenbereich ein entscheidender Teil des erfolgreichen Pflanzenwachstums sein. Jede Wohnungseinrichtung ist anders. Daher kann die Auswahl eines optimalen Standorts und möglicherweise das Hinzufügen von Verbesserungen wie Pflanzenlichtern und Bodenkeimmatten die Erfolgschancen erhöhen.

Wo man mit Samen drinnen anfangen sollte

Gärtner mit dem Luxus eines beheizten Gewächshauses sind vielen anderen Pflanzenzüchtern weit voraus. Das Keimen von Samen im Haus ist oft die einzige Option, insbesondere für nördliche Gärtner. Alle Artikel, die für den Start der Saat im Inneren erforderlich sind, können online, in Gärtnereien oder großen Kaufhäusern gefunden werden. Sie sind relativ preiswert und oft wiederverwendbar. Sie können auch Ihre eigene Saatgut-Starteinrichtung erstellen, indem Sie Eierkartons als flache Eier aufbewahren, Ihr eigenes Saatgut-Startermedium mischen und Saatgut verwenden, das aus der Ernte des Vorjahres stammt. Der Prozess muss nicht ausgefallen sein, aber die Auswahl des richtigen Standorts ist eine wichtige Komponente.

Wie man Samen drinnen anbaut

Wählen Sie einen Standort, an dem es keine k alte Zugluft gibt, aber auch nicht in unmittelbarer Nähe von Heizungen, die den Boden austrocknenschnell. Die optimale Keimtemperatur für die meisten Samen liegt bei 70-75 Fahrenheit (21-24 Grad Celsius). Eine Erdwärmematte kann in zu kühlen Wohnungen für die richtige Temperatur sorgen.

Viele Samen brauchen Licht, um zu keimen, aber die meisten nicht. Sobald die Keimung jedoch begonnen hat, benötigen die kleinen Pflanzen Licht, um Photosynthese zu betreiben. Beste Voraussetzungen bietet indirektes, aber helles Licht. Vermeiden Sie es, Wohnungen in heiße, südliche Fenster zu stellen, da die Pflanzen langbeinig werden und austrocknen. Pflanzenlichter sind eine gute Option, um das Licht zu mäßigen.

Basic Seed Starting

Der beste Weg, mit Samen anzufangen, ist, es einfach zu h alten. Die benötigten Kernelemente sind:

  • Wohnungen
  • Saatgut-Anfangsmischung oder Torfscheiben
  • Wasser
  • Deckel löschen

Die Dinge können mit Heizmatten, Mini-Gewächshäusern, Pflanzenlichtern und anderen Ausstattungsgegenständen schicker werden, sind aber nicht wirklich notwendig. Überprüfen Sie die Zeit zum Pflanzen im Freien auf der Samenpackung, um festzustellen, wann Sie mit dem Pflanzen beginnen müssen. Einige Pflanzen lassen sich einfacher anbauen als andere, aber die meisten Gemüsesorten lassen sich im Haus leicht anpflanzen.

Sehen Sie sich unseren Seed-Startleitfaden an

Pflanzen Sie Samen in der auf der Samenpackung empfohlenen Tiefe in vorbefeuchteter Erde. Mit einem Deckel oder sogar Plastikfolie abdecken und die Wohnung an einem warmen Ort aufbewahren. H alten Sie die Erde feucht und lassen Sie sie jeden Tag ein wenig atmen, um ein Verdunsten zu vermeiden. Sobald die Sämlinge sichtbar sind, stellen Sie die Wohnung an einen hellen Ort mit Schutz vor sengender Sonne. Härte deine Sämlinge ab und pflanze sie, nachdem alle Frostgefahr in deiner Zone vorüber ist.

Beliebtes Thema