Einzigartige Zimmerpflanzen: Interessante Zimmerpflanzen zum Ausprobieren

Inhaltsverzeichnis:

Einzigartige Zimmerpflanzen: Interessante Zimmerpflanzen zum Ausprobieren
Einzigartige Zimmerpflanzen: Interessante Zimmerpflanzen zum Ausprobieren
Anonim

Pflanzenliebhaber sind oft auf der Suche nach dem nächsten neuen Exemplar. Sammler suchen nach einzigartigen Zimmerpflanzen wie Pandas nach Bambus. Es macht nicht nur Spaß, coole Zimmerpflanzen zu haben, sondern auch eine lehrreiche Erfahrung, wenn Sie etwas über ihre besonderen Bedürfnisse erfahren. Es kann schwierig sein, seltene Zimmerpflanzen zu beschaffen, aber sobald Sie eine haben, werden Sie von ihrer Schönheit und ihrem Interesse begeistert sein.

Zimmerpflanzen eignen sich hervorragend, um die Raumluft zu reinigen und Ihrem Zuhause einen Hauch von Natur zu verleihen. Es gibt zahlreiche leicht verfügbare Zimmerpflanzen, die einfach anzubauen sind und in Innenräumen gedeihen. Aber diese wirklich besondere Art zu finden, ist ein Coup für abenteuerlustige Züchter. Außergewöhnliche Zimmerpflanzen sind eine Herausforderung und eine Freude. Manchmal müssen Sie interessante Zimmerpflanzen über Clubs, Online-Chats und Sammlergruppen beschaffen.

Tipps zur Suche nach seltenen Zimmerpflanzen

Oft ist eine lokale Gartengesellschaft ein guter Ort, um interessante Zimmerpflanzen zu finden. Es gibt auch Gartenklubs, denen man beitreten kann, in denen die Mitglieder Handel treiben und Informationen darüber austauschen, wo bestimmte Exemplare zu finden sind. Das Internet hat sich zu einem globalen Marktplatz entwickelt, auf dem Sie Pflanzen aus der ganzen Welt finden können. Es gibt Online-Foren von Sammlern und viele spezialisierte Gärtnereien, die online verfügbar sind. Eine Sache, die Sie nicht tun sollten, ist, Pflanzen aus der Natur zu nehmen. Viele schwer zu findende Pflanzen sind in ihrer Umgebung tatsächlich gefährdet. Nimm sie abIhr Lebensraum hinterlässt ein Loch im Ökosystem, das möglicherweise nicht gefüllt wird. Das kann Probleme für andere Pflanzen, Bodenstabilität, Tierfutter und Lebensraum verursachen.

Ideen für einige coole Zimmerpflanzen

Eine Pflanze muss nicht selten sein, um interessant zu sein. Fleischfressende Pflanzen wie Kannenpflanzen sind in weiten Teilen der nördlichen Hemisphäre heimisch. Philodendron-Pflanzen sind ziemlich weit verbreitet, aber ein Doppelgänger, Monstera, ist ein echtes Sammlerstück. Kleine Lithops oder lebende Steine ​​sind verrückte kleine Pflanzen, die wirklich wie kleine Felsen aussehen. Sukkulenten und Farne bieten sehr einzigartige Formen, die eigentlich alltäglich und nicht schwer zu finden sind.

Mit modernen Fortschritten können Sie jetzt ganz einfach kleine Obstpflanzen beziehen. Die einst exotische Zitrusfrucht ist in mehreren Zwergformen erhältlich, ebenso wie Feigen, Granatäpfel, Kaffee, Tee und viele andere Fruchtbäume. Sogar ein großer Laden, der Pflanzen auf Lager hat, wird viele interessante und ungewöhnliche Zimmerpflanzen haben.

Super einzigartige Zimmerpflanzen

Einzigartig bedeutet auch nicht selten. Sie können ganz einfach eine Adenium- oder Wüstenrose in die Hände bekommen. Diese Pflanze hat einen geschwollenen Caudex oder Stamm und produziert erstaunliche hellrosa Blüten. Auch die Sensitivpflanze ist weit verbreitet. Wenn Sie die Blätter sanft berühren, schließen sie sich. Korkenzieher-Segge macht ihrem Namen mit gekräuselten Blättern alle Ehre. Oxalis, sieht aus wie Klee, ist aber ein Kleeblatt. Die violette Sorte ist herrlich und bringt im Frühling süße kleine gelbe Blüten hervor. Viele der Aroiden sind faszinierend und einzigartig. Dazu gehören der gemeine Philodendron, aber auch das massive Elefantenohr. Dazwischen liegen weiterebescheidene Pflanzen. Luftpflanzen bieten viele Formen und Pflegeleichtigkeit. Sie sind leicht zu finden und zu züchten, haben aber eine massive Persönlichkeit. Lustige Pflanzen gibt es in allen Größen und Formen und vielleicht direkt vor Ihrer Nase.

Beliebtes Thema