Tipps zum Erwärmen von Zimmerpflanzen – Zimmerpflanzen im Winter warm h alten

Inhaltsverzeichnis:

Tipps zum Erwärmen von Zimmerpflanzen – Zimmerpflanzen im Winter warm h alten
Tipps zum Erwärmen von Zimmerpflanzen – Zimmerpflanzen im Winter warm h alten
Anonim

Zimmerpflanzen im Winter warm zu h alten kann eine Herausforderung sein. Die Innenbedingungen im Haus können in k alten Wintergebieten aufgrund von zugigen Fenstern und anderen Problemen schwieriger sein. Die meisten Zimmerpflanzen haben gerne Mindesttemperaturen von mindestens 60 Grad Fahrenheit (16 °C) oder höher.

Wie man Zimmerpflanzen warm hält

Es gibt einige Möglichkeiten, Zimmerpflanzen in den k alten Wintern zu erwärmen.

  • Eine Möglichkeit besteht darin, Ihrem Zimmer eine Raumheizung hinzuzufügen. Achten Sie nur darauf, die Pflanzen nicht zu nahe an die Raumheizung zu stellen, da dies sie verbrennen kann. Zimmerpflanzen mögen im Allgemeinen keine Zugluft, besonders keine sehr k alte oder sehr heiße Zugluft.
  • Wenn Sie zu große Probleme haben, Zimmerpflanzen zu erwärmen, oder sich nicht darum kümmern möchten, stellen Sie Ihre Zimmerpflanzen einfach in einen anderen Raum. Bestimmte Räume bleiben im Winter zu k alt und sind den zusätzlichen Aufwand möglicherweise nicht wert. Stellen Sie sie nach Möglichkeit in einen wärmeren Raum, der noch angemessenes Licht hat.
  • Wenn Sie einfach verglaste Fenster haben und in einer k alten Wintergegend leben, ist es wahrscheinlich, dass Ihre Zimmerpflanzen in dieser Art von Gegend zu k alt sind. Um die Dinge ein wenig zu isolieren, können Sie Luftpolsterfolie zwischen das Fenster und die Pflanzen legen oder sogar ein spezielles Kunststoff-Fensterisolierset kaufen und es nur im Winter verwenden.
  • Eine zusätzliche Option fürDas Erwärmen von Zimmerpflanzen besteht darin, eine Wärmelampe zu verwenden, die für Pflanzen geeignet wäre. Die Leuchte wärmt nicht nur Ihre Pflanzen, sondern spendet im Winter auch das nötige Licht.
  • Eine weitere kreative Methode, die dabei hilft, Zimmerpflanzen im Winter warm zu h alten, ist die Verwendung einer Heizmatte. Diese werden normalerweise zu Vermehrungszwecken verwendet, aber sie leisten hervorragende Arbeit bei der Erwärmung von Zimmerpflanzen in kühlen Gegenden.
  • Zu guter Letzt, wenn Sie einen Kühlschrank haben, der in einem Bereich mit genügend Licht steht, bleibt die Oberseite des Kühlschranks warm und wäre ein großartiger Ort für eine Pflanze. Sei nur vorsichtig, wenn du gießt, damit keine elektrischen Elemente nass werden.

Beliebtes Thema