Paper Garden Crafts – Mit Kindern einen Garten aus Papier gest alten

Inhaltsverzeichnis:

Paper Garden Crafts – Mit Kindern einen Garten aus Papier gest alten
Paper Garden Crafts – Mit Kindern einen Garten aus Papier gest alten
Anonim

Bastelprojekte für Kinder sind ein Muss, besonders im Winter, wenn das Wetter k alt ist. Die Herstellung eines Papiergartens kann Kindern den Anbau von Pflanzen beibringen oder einfach ein kühlschrankwürdiges Kunstwerk produzieren. Außerdem ist ein Garten aus Papier nur durch Materialien und Vorstellungskraft begrenzt, also h alten Sie genügend Farbe, Garn, Kleber und andere Malutensilien bereit.

Einen Garten aus Papier machen

Die meisten Eltern denken bereits im Spätsommer über Bastelprojekte nach. Sie werden viel Zubehör und Ideen brauchen, um unruhige Kinder zu beschäftigen. Vieles von dem, was Sie brauchen, kann leicht aufbewahrt werden, wie Eicheln, Zweige, gepresste Blumen, Eisstiele und alles andere.

Papierblumenhandwerk kann auch farbiges Baupapier und Pappteller benötigen. Papiergartenhandwerk könnte Papierpflanzen oder einfach Ausschnitte aus Samenkatalogen oder Zeitschriften enth alten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Gegenstände aufbewahren, die Sie sich vorstellen, um die Kinder zu unterh alten.

Je nachdem, wie alt die Kinder sind, können Sie mit komplexeren Gartenarbeiten aus Papier fortfahren oder es auf Kindergartenniveau (oder jünger mit Unterstützung) einfach h alten. Am wenigsten gefährlich (d. h. eine Schere, obwohl es Versionen mit Kindersicherheit gibt) ist es, kinderfreundlichen Kleber zu verwenden und einen Vorrat an lustigen Dekorationsartikeln zu haben.

Kinder können ihre ausgewählten Pflanzen- und Blumenteile auf einen Pappteller kleben.Fädeln Sie Schnur durch ein paar Löcher, die ein Elternteil gemacht hat, und hängen Sie das Kunstwerk für alle sichtbar auf. Lassen Sie sie den Teller bemalen oder färben, bevor Sie 3D-Dekor hinzufügen. Die Unterlage verstärkt den Effekt und ist Teil des Spaßes, einen Garten aus Papier zu gest alten.

Ideen für Papierblumenhandwerk

Blumen können aus Bastelpapier ausgeschnitten, aus Pappe hergestellt oder mit Knöpfen auf die Platte geklebt und Blütenblätter eingefärbt werden. Auch Blumensticker sollten zur Verwendung angedrückt werden. Künstliche Blumen sind eine weitere tolle Option.

Bastel- oder Eisstiele eignen sich hervorragend als Stängel, ebenso wie Blumendraht oder echte Zweige von draußen. Künstliches Ostergras ist eine großartige Folie für die bunten Blumen. Größere Kinder können Blumenmotive ausschneiden und auf die Oberfläche kleben.

Mehrere Papierfarben und verschiedene Formen ergeben exotische, leuchtende Blumen. Nutzen Sie diese Zeit, um Kindern verschiedene gewöhnliche Blumen wie Stiefmütterchen, Sonnenblumen und Lilien beizubringen.

Papierpflanzen aller Art können Teil des Gartens sein. Eine unterh altsame Art, Kinder in die Planung des Papiergartens einzubeziehen, besteht darin, Bilder von Gemüse aus einem Samenkatalog auszuschneiden. Wählen Sie mithilfe der Kindereingabe aus, was Sie im Frühling pflanzen möchten.

Lass sie die Pflanzen mit einem Rechteck aus Bastelpapier dort hinkleben, wo sie im Frühlings- und Sommergarten hinkommen würden. Dies gibt Kindern die Möglichkeit, ihre Meinung darüber zu äußern, welches Gemüse sie mögen. Es ist auch eine gute Zeit, ihnen beizubringen, was jede Pflanze braucht (Sonnenlicht oder Schatten), wann sie pflanzen soll und wie groß die Pflanzen werden.

Einen Papiergarten zu machen ist ein nützliches Werkzeug, das auch Spaß macht.Kinder lernen etwas über die Natur und den Nahrungskreislauf, während sie ihre Zeit beim Basteln genießen.

Beliebtes Thema