Gest alten mit Pflanzensymmetrie: Symmetrische Pflanzenplatzierung in Gärten

Inhaltsverzeichnis:

Gest alten mit Pflanzensymmetrie: Symmetrische Pflanzenplatzierung in Gärten
Gest alten mit Pflanzensymmetrie: Symmetrische Pflanzenplatzierung in Gärten
Anonim

Symmetrische Landschaftsgest altung schafft ein fertiges, professionelles Erscheinungsbild, indem ein identisches Spiegelbild auf jeder Seite einer Mittellinie wie einer Tür, einem Fenster, einem Tor oder sogar einer imaginären Mittellinie erstellt wird.

Denkst du, du möchtest vielleicht eine symmetrische Pflanzenplatzierung in deinem Garten ausprobieren? Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über eine ausgewogene Pflanzenplatzierung und das Schaffen von Pflanzensymmetrie.

Tipps zur symmetrischen Pflanzenplatzierung

Symmetrie in der Landschaftsgest altung kann schwierig sein, da Blumenbeete, Blumenkästen, Blumenampeln, Behälter, Bäume, Sträucher oder andere Elemente auf beiden Seiten der Mittellinie identisch sein müssen. Die Aufrechterh altung des Gleichgewichts erfordert sorgfältige Pflege, einschließlich sorgfältiger Beschneidung, um das Spiegelbild zu erh alten.

Symmetrische Landschaftsgest altung ist nicht in jeder Situation die beste Wahl, und es funktioniert möglicherweise nicht, wenn Sie ein Gelegenheitsgärtner sind. Eine perfekt symmetrische Landschaft kann jedoch für ein traditionell gest altetes Haus oder eines mit einem formelleren Erscheinungsbild beeindruckend sein.

Ausgewogene Pflanzenplatzierung in asymmetrischer Landschaftsgest altung

Wenn Ihr Zuhause informeller ist oder Sie nach einem entspannten, lässigen Aussehen suchen, ist eine asymmetrische Landschaftsgest altung möglicherweise genau das Richtige. Es ist einfacher, ein ausgewogenes, asymmetrisches Aussehen zu schaffen, wenn die Pflanzen auf beiden Seiten der Mittellinie relativ ähnlich sind, aber nicht genaudas gleiche.

Bei einer asymmetrischen Landschaft geht es im Grunde nur darum, beide Seiten auszubalancieren. Zum Beispiel könnten Sie eine einzelne große Pflanze auf einer Seite der Mittellinie und zwei oder drei kleinere Pflanzen auf der anderen Seite platzieren – solange die Seiten ausgeglichen aussehen und die kombinierte Größe auf beiden Seiten relativ ähnlich ist.

Berücksichtigen Sie auch die Farbe. Ein dunkelgrüner Strauch erscheint schwerer oder dichter als ein blassgrüner oder bläulicher Strauch. Ebenso sieht eine Pflanze mit dichtem Wuchs schwerer aus als eine Pflanze mit einem lockeren, spitzenartigen oder offenen Aussehen.

Wenn es um eine ausgewogene Pflanzenplatzierung in einer asymmetrischen Landschaft geht, überdenke es nicht. Normalerweise spüren Sie intuitiv, dass etwas nicht ganz richtig aussieht, und ein wenig Experimentieren wird die Dinge in Ordnung bringen.

Beliebtes Thema