Wie man Laubreben anbaut – Tipps zur Pflege und zum Anbau von Laubreben

Inhaltsverzeichnis:

Wie man Laubreben anbaut – Tipps zur Pflege und zum Anbau von Laubreben
Wie man Laubreben anbaut – Tipps zur Pflege und zum Anbau von Laubreben
Anonim

Reben sind superpraktisch, um Gegenstände zu filtern, Texturen hinzuzufügen und visuelle Grenzen zu schaffen. Es gibt sowohl immergrüne als auch sommergrüne Rebsorten. Was sind Laubreben?

Einige der laubabwerfenden Arten können die Landschaft im Winter ein wenig traurig aussehen lassen, wenn sie ihre Blätter verlieren, aber die große Anzahl bietet dem Gärtner mehr Möglichkeiten für Farben und Blätter als ihre Gegenstücke. Die Pflege von Laubreben mag etwas schwieriger sein als bei winterharten Immergrünen, aber es lohnt sich, wenn sie im Frühling in ihrer ganzen Pracht zurückkommen.

Was sind Laubreben?

Laubranken sind oft für ihre spektakuläre Frühlingsfarbe bekannt. Die Blätter verändern sich je nach Tageslänge und Temperatur und bieten im Herbst ein atemberaubendes Schauspiel. Wenn Sie den Anbau von Laubreben in Betracht ziehen, überprüfen Sie deren Winterhärte und stellen Sie sicher, dass die Wurzeln während der k alten Jahreszeit etwas geschützt sind.

Unter den Arten von Laubreben können Sie aus denen wählen, die blühen, Früchte tragen oder spektakuläre Blätter haben. Es gibt windende, klammernde und sich ausbreitende Arten, sodass die Auswahl mit der erforderlichen Unterstützung beginnt. Wenn Sie einen ganzjährigen Sichtschutz wünschen, sind Laubreben nichts für Sie, da sie bei k alten Temperaturen Blätter und die meisten ihrer interessanten Eigenschaften verlieren.

Es ist jedoch ihre schiere Vielf alt, die dem Gärtner einige einzigartige visuelle Statements ermöglicht. Einige Reben sind nur in kälteren Klimazonen laubabwerfend und beh alten in südlichen Regionen Laub. Stellen Sie sicher, dass die Rebe in Ihrer Region winterhart ist, um mit diesen Pflanzenarten den größten Erfolg zu erzielen.

Wie man Laubreben anbaut

Sie können Ihre Auswahl nach Winterhärte, Verwendungszweck, gewünschten Eigenschaften und Standortbedingungen eingrenzen. Größe und Pflege der Laubreben sind zwei weitere Spezifikationen. Wenn Sie keine riesige Rebe wünschen, wählen Sie entsprechend. Wenn Sie auch nicht viele Rückstände beschneiden oder beseitigen möchten, wählen Sie Ihre Pflanze sorgfältig aus.

Du möchtest vielleicht einen Weinstock, der Vögel oder Blumen anlockt oder dich mit Früchten versorgt. Die meisten Pflanzen brauchen gut durchlässigen Boden, der leicht sauer ist und viel organisches Material enthält. Für diejenigen, die etwas brauchen, an dem sie sich festh alten können, installieren Sie die Stütze früh im Wachstum der Pflanze. Dies kann ein Spalier, eine Laube, eine Pergola oder ein anderes aufrechtes Gestell sein.

Laubrebensorten

Der Anbau von Laubreben bis zur Reife hängt davon ab, dass man sich um die Bedürfnisse dieser spezifischen Pflanze kümmert. Einige brauchen beständiges Wasser, während andere damit zufrieden sind, auf natürliche Niederschläge zu warten. Überprüfen Sie den Düngebedarf, Schädlings- und Krankheitsprobleme sowie die Beschneidungsanforderungen. Für letzteres gibt es beispielsweise bei Clematis-Reben drei verschiedene Schnittklassen. Notieren Sie sich Ihre oder Sie können im nächsten Jahr Blumen opfern, indem Sie zur falschen Zeit schneiden.

Einige der aufregenderen Rebsorten sind:

  • Holländerpfeife
  • KletternHortensie
  • Trompetenkriecher
  • Wisteria
  • Virginia Creeper
  • Kiwi-Rebe
  • Jasmin
  • Crimson Glory Vine
  • Passionsblume

Beliebtes Thema