Vorteile von Apfelessig: Ist Apfelessig gut für Sie?

Inhaltsverzeichnis:

Vorteile von Apfelessig: Ist Apfelessig gut für Sie?
Vorteile von Apfelessig: Ist Apfelessig gut für Sie?
Anonim

Apfelessig hat in den letzten Jahren einige gute Presse bekommen, aber ist Apfelessig wirklich gut für Sie? Wenn man ihnen glauben darf, behaupten viele Befürworter, dass Apfelessig zahlreiche Vorteile hat. Also, was genau sind die Vorteile von Apfelessig für die Gesundheit?

Apfelessig für die Gesundheit

Die Verwendung von Essig reicht bis vor 8.000 Jahren zurück, als er hauptsächlich als Konservierungsmittel und Gewürz verwendet wurde. Um 400 v. Chr. begann Hippokrates damit, Essig zur Behandlung einer Reihe von medizinischen Beschwerden zu verschreiben.

Apfelessig war viele Jahre lang ein traditionelles Hausmittel, bevor D.C. Jarvis M.D. 1958 sein Buch Folk Medicine: A Vermont Doctor's Guide to Good He alth veröffentlichte Heute glauben Anhänger des sauren Getränks, dass Apfelessig viele Vorteile hat.

Angebliche Vorteile von Apfelessig

Apfelessig soll bei Diabetes und Blutzuckerkontrolle hilfreich sein. Es gibt einige begrenzte Forschungsergebnisse, die darauf hindeuten, dass dies wahr sein könnte; Es steht jedoch noch zur Debatte. Angeblich zeigt die Forschung, dass das Trinken von verdünntem Apfelessig den Blutzuckerspiegel in Schach hält. Richtig oder nicht, sicher ist, dass die Einnahme von Apfelessig Diabetes nicht umkehrt.

Ein weiterer Beweis für die Vorteile von Apfelessig ist, dass er helfen kann, Cholesterin und Triglyceride zu verbessern. Alle Studien wurden jedoch hauptsächlich an Tieren durchgeführt, so dass es zu diesem Zeitpunkt keine soliden Beweise gibt, die diese Behauptung untermauern. Der bessere Weg, um die Blutfettwerte zu verbessern, ist Bewegung und Ernährung.

Zweifellos ist die derzeitige Popularität der Einnahme von Apfelessig aus gesundheitlichen Gründen auf die Behauptung zurückzuführen, dass er die Gewichtsabnahme fördert. Befürworter behaupten, dass das Trinken vor den Mahlzeiten hilft, den Appetit zu zügeln und Fett zu verbrennen. Tatsache ist, dass Apfelessig kein Fett verbrennt, aber er kann helfen, den Appetit zu zügeln. Der Grund dafür kann eher mit der damit verbundenen Magenverstimmung oder Übelkeit nach dem Trinken von verdünntem Essig zu tun haben.

Apfelessig lässt sich besser zum Abnehmen verwenden, wenn man ihn zum Kochen verwendet. Ersetzen Sie Gewürze oder verdünnen Sie gekaufte Salatdressings mit Apfelessig. Verwenden Sie Essig zum Marinieren von Fleisch und Meeresfrüchten und würzen Sie sautiertes Gemüse mit Apfelessig und Olivenöl.

Ist Apfelessig gut für Sie?

Andere angebliche Vorteile von Apfelwein sind die Fähigkeit, Entzündungen und die Symptome von Arthritis zu reduzieren, Ekzemschübe, Beinkrämpfe, Nebenhöhlenprobleme, Anti-Aging-Elixier zu reduzieren und sogar bei Spliss zu helfen.

Wenn Sie glauben, dass Apfelwein gesundheitliche Vorteile hat, gehen Sie mit Vorsicht vor. Denken Sie daran, dass Apfelessig extrem sauer ist und Ihren Zahnschmelz angreifen kann. Es kann auch den Rachen reizen und die Magensäure erhöhen. Einige Forscher behaupten dasApfelessig zu trinken belastet Nieren und Knochen. Es kann auch den Kaliumspiegel erhöhen und mit Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln interagieren.

Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt, bevor Sie Apfelessig aus gesundheitlichen Gründen verwenden, und verdünnen Sie Apfelessig immer vor dem Trinken. Wenn Sie sich entscheiden, Apfelessig wegen möglicher gesundheitlicher Vorteile einzunehmen, verwenden Sie den flüssigen Essig, nicht die Pillen, die oft nicht einmal Essig enth alten.

Beliebtes Thema