Der beste Weg, Blumensamen drinnen zu starten: Blumensamen drinnen pflanzen

Inhaltsverzeichnis:

Der beste Weg, Blumensamen drinnen zu starten: Blumensamen drinnen pflanzen
Der beste Weg, Blumensamen drinnen zu starten: Blumensamen drinnen pflanzen
Anonim

Blumen aus Samen zu beginnen ist eine einfache Möglichkeit, der heimischen Landschaft Farbe zu verleihen. Die Aussaat einjähriger und mehrjähriger Blumensamen ist auch recht kosteneffektiv, da die Züchter daran arbeiten, Räume zu schaffen, die optisch attraktiv und für Bestäuber von Vorteil sind. Das Erforschen der verschiedenen Samenstarttechniken, die von Blumenzüchtern verwendet werden, wird der Schlüssel zum Erfolg des eigenen Blumengartens sein. Zu lernen, wie man Blumensamen in Innenräumen anbaut, kann einem Züchter einen wichtigen Startschuss für die neue Wachstumssaison geben.

Wie man Blumensamen drinnen anbaut

Das Pflanzen von Blumensamen ist dem Pflanzen von Gemüse sehr ähnlich. Der Beginn von Blumensamen im Innenbereich erfordert zunächst, dass die Züchter die Wachstumsanforderungen der Pflanzen berücksichtigen. Dazu gehört, ob jede Blumenart winterhart oder frostempfindlich ist. Diese Informationen werden den Züchtern helfen, den besten Zeitpunkt für den Beginn der Saat besser zu bestimmen. Abhängig davon, wie schnell die Pflanze wächst, tun diejenigen, die Blumensamen in Innenräumen pflanzen, dies im Allgemeinen etwa vier bis acht Wochen vor dem geplanten Transplantationsdatum im Freien. Ungefähre Transplantationsdaten können berechnet werden, indem man vom durchschnittlichen Datum des letzten Frosts im Frühjahr rückwärts zählt.

Viele einfache Blumensamen für den Innenanbau erfordern nur minimale Pflege. Um mit dem Pflanzen zu beginnen, füllen Sie eine Samenfläche oder -zelleSchale mit Blumenerde oder einem anderen bevorzugten Saat-Ausgangsmedium. Verfestigen Sie die Erde in den Schalen und säen Sie dann die Samen gemäß den Anweisungen auf der Verpackung. Während einige für eine optimale Keimung Licht benötigen, müssen andere abgedeckt werden. Gießen Sie die Saatschalen gut und stellen Sie sie an einen warmen Ort. Einige wärmeliebende Arten benötigen möglicherweise zusätzliche Wärme, um zu keimen. Dies kann durch die Verwendung einer beheizten Sämlingsmatte erreicht werden. Während ein sonniges Fenster für viele Arten reichlich Sonnenlicht bieten kann, werden andere stark von der Verwendung von Wachstumslampen profitieren. Sobald die Sämlinge eine angemessene Größe erreicht haben, können sie abgehärtet und in den Garten gebracht werden.

Welche Blumensamen man drinnen anfangen sollte

Obwohl es mehrere einfache Blumensamen gibt, die angebaut werden können, wäre es schwierig, eine umfangreiche Liste mit Blumensamen zu erstellen, mit denen man drinnen beginnen kann. Sowohl einjährige als auch mehrjährige Pflanzen reagieren jedoch gut auf diesen Prozess. Die besten Kandidaten für den Indoor-Anbau sind solche mit kleinen Samen und solche, die sehr langsam wachsen, bevor sie sich etablieren. Andere gute Kandidaten sind solche, die spezielle Keimungsanforderungen haben, wie z. B. eine Periode der K altstratifizierung.

Holen Sie sich das Know-how zum Thema Seed Starting

Viele schnell wachsende Pflanzen eignen sich möglicherweise besser für die Direktsaat, da bestimmte Blumenarten schnell aus ihren Samenbehältern herauswachsen und wurzelgebunden werden können. Andere empfindlichere Arten müssen möglicherweise auch direkt ausgesät werden, da Wurzelstörungen ihre Vitalität während der Vegetationsperiode stark beeinträchtigen können.

Beliebtes Thema