DIY Corn Maze – Wie man ein eigenes Maislabyrinth anbaut

Inhaltsverzeichnis:

DIY Corn Maze – Wie man ein eigenes Maislabyrinth anbaut
DIY Corn Maze – Wie man ein eigenes Maislabyrinth anbaut
Anonim

Viele von uns erinnern sich gerne daran, wie wir uns als Kinder in einem Maislabyrinth verlaufen haben. Wir wussten nicht, wie viel Aufwand in einen Nachmittag voller Spaß geflossen ist! Beim Anbau eines Maislabyrinths geht es nicht nur um den Anbau von Mais. Um ein erfolgreiches Maislabyrinth-Geschäft aufzubauen, braucht es viel mehr als den Anbau der Feldfrüchte. Zum einen braucht ein DIY-Maislabyrinth-Züchter Ideen, und zwar gute, um Kunden anzuziehen. Lies weiter, um zu erfahren, wie man ein Maislabyrinth anbaut.

Maislabyrinth-Ideen

Du musst eine großartige Idee für ein Design haben, wenn es darum geht, dein eigenes Maislabyrinth zu erstellen. Ein Maislabyrinth besteht oft aus zwei Komponenten: einem Bild in der Gest altung des Labyrinths und einer Herausforderung. Die Schwierigkeit der Herausforderung hängt von der Kundschaft ab, die Sie anziehen möchten, während das Design von der Feldgröße und der Schnittmethode abhängt.

Wenn Sie künstlerisch und technisch versiert sind, können Sie selbst ein DIY-Maislabyrinth entwerfen. Für den Rest von uns gibt es Unternehmen, die sich tatsächlich auf die Gest altung von Maislabyrinthen spezialisiert haben. Der professionelle Maislabyrinth-Designer hilft Ihnen dabei, ein bestimmtes Design in Ihre Anbaufläche zu integrieren, bietet Ihren Kunden die richtige Herausforderung und unterstützt Sie bei allen Einzelheiten des Betriebs eines Maislabyrinths, vom Parken und der Beschilderung bis zum Ticketverkauf und der Wartung.

Wie man ein Maislabyrinth züchtet

Wenn Sie Platz im Garten habenBemerkenswert oder etwas Anbaufläche, ein DIY-Maislabyrinth könnte in Ihrer Zukunft liegen und Sie sind nicht allein; Agrotourismus ist für viele Landwirte ein boomendes Geschäft.

Sobald Sie ein Design und einen Geschäftsplan für den Betrieb eines Maislabyrinths haben, ist es Zeit, den Mais zu pflanzen. Interessanterweise wird Mais normalerweise im Frühjahr gepflanzt, während Mais für ein Maislabyrinth für den Anbau spät in der Saison gepflanzt wird. Nachsaisonsilage ist die beste Maissorte für ein Labyrinth, weil Sie möchten, dass sie grün bleibt, während die Kinder Amok laufen. Zuckermais wird normalerweise im Frühjahr gesät, geerntet und verkauft. Dann wird Anfang Juli das Feld neu bestellt und mit der Silage neu bepflanzt.

Maissamen für ein Labyrinth werden kreuzweise gepflanzt – nach Norden und Süden und dann nach Osten und Westen. Dies führt zu einer dicken, üppigen Bepflanzung, die sich im rechten Winkel schneidet. Der Samen sollte ¼-1 Zoll tief (1-2,5 cm) in Reihen mit einem Abstand von 36 Zoll (91 cm) gesät werden. Sobald der Samen gesät ist, sollte eine Überkopfbewässerung durchgeführt werden, um einen Zoll Wasser pro Woche bereitzustellen. Wenn der Mais 7,6 bis 15 cm hoch ist, ist es Zeit, das Design zu schneiden.

Zusätzliche Überlegungen beim Anbau eines Maislabyrinths

Wenn ein professionelles Unternehmen mit der Fertigstellung des Maislabyrinths beauftragt wurde, verwendet es ein modernes GPS-System, das das Feld georeferenziert und dann ein Bild, das wie eine Straßenkarte aussieht, an den Fräsenfahrer sendet. Wenn dies wirklich ein DIY-Labyrinth ist, könnten der Züchter und ein paar Freunde Unkrautvernichter verwenden, um Wege in das Maisfeld zu schlagen. In beiden Fällen werden die Wege geschnitten, solange der Mais noch kurz ist, und es dauert noch ein paar Monate, bis die Halme wachsenKopf groß oder größer.

Wege müssen gemulcht oder mit Stroh bedeckt geh alten werden, um auch das Gehen zu erleichtern. Wenn das Design geschnitten ist, ist es ein guter Zeitpunkt, um das Wort über das bevorstehende Unternehmen zu verbreiten. Die Vermarktung eines Maislabyrinths wird den Unterschied ausmachen, ob man nur viel harte Arbeit leistet oder von dieser Arbeit profitiert.

Zu guter Letzt kann das Erstellen eines Maislabyrinths eine Menge Spaß machen, aber bevor Sie überhaupt beginnen, legen Sie ein Budget fest, das nicht nur die Kosten für das Saatgut und die Wartung für den Anbau des Feldes, sondern auch die Pflege der Wege und das Parken umfasst Verbesserung, Beschilderung, Verkaufsförderung, Werbekosten, Arbeit, Eintrittskarten oder Armbänder, Mitarbeiteruniformen, öffentliche Toiletten und Haftpflichtversicherung.

Beliebtes Thema