Bäume pflanzen im Frühling - Tipps zum Pflanzen von Bäumen und zum Pflanzen von Sträuchern im Frühling

Inhaltsverzeichnis:

Bäume pflanzen im Frühling - Tipps zum Pflanzen von Bäumen und zum Pflanzen von Sträuchern im Frühling
Bäume pflanzen im Frühling - Tipps zum Pflanzen von Bäumen und zum Pflanzen von Sträuchern im Frühling
Anonim

Frühling und Herbst gelten als die besten Jahreszeiten zum Pflanzen von Bäumen und Sträuchern. Gärtner haben oft starke Gefühle darüber, welche Jahreszeit besser ist, aber es ist nicht immer strittig. Manche Bäume und Sträucher gedeihen besser, wenn sie in den Boden gesteckt werden, gerade wenn die Welt im Frühling erwacht.

Welche Sträucher im Frühling pflanzen? Welche Bäume lassen sich besser im Frühjahr pflanzen? Lesen Sie weiter für Informationen darüber, was Sie im Frühling pflanzen sollten, sowie einige Tipps zum Pflanzen von Bäumen.

Bäume pflanzen im Frühling

Kann man im Frühling Bäume pflanzen? Fast jeder Baum würde gut gedeihen, wenn er im Frühjahr gepflanzt würde, und einige Bäume müssen im Frühjahr gepflanzt werden. Zum Beispiel gedeihen Bäume mit fleischigen Wurzeln am besten, wenn du sie im Frühjahr in die Erde steckst.

Diese Kategorie umfasst Gartenfavoriten wie Magnolien, Tulpenbäume, Eichen und Hartriegel. Das liegt daran, dass sich diese Wurzelart nicht sehr schnell an das Umpflanzen anpasst und Sie nicht wollen, dass der Winter sie einholt, bevor sie sich eingelebt haben. Es ist besser, wenn sie die langen, warmen Sommertage haben, um sich an ihrem neuen Standort wohl zu fühlen.

Sträucher im Frühjahr pflanzen

Breitblättrige immergrüne Sträucher und Bäume sind auch ausgezeichnete Kandidaten für die Frühjahrspflanzung. Diese immergrünen Pflanzen, einschließlich Buchsbaum, Rhododendren, Stechpalmen und Berglorbeer, verlieren alles Wasser durch ihre BlätterWinter lang, was sie besonders anfällig für Winterschäden macht.

Einige behaupten, dass diese immergrünen Pflanzen im Herbst umgepflanzt werden können, wenn Sie mindestens sechs Wochen vor dem ersten Frostdatum handeln. Die Bäume sollten während dieser sechs Wochen gründlich und regelmäßig gegossen werden. Mulchen wird ebenfalls empfohlen.

Tipps zum Pflanzen von Bäumen im Frühling

Ihre Pflanzen gedeihen am besten im Frühjahr, wenn sich der Boden zuerst erwärmen kann. Sie können diesen Prozess beschleunigen, indem Sie etwa zehn Tage vor dem Pflanzen den Mulch von den Pflanzflächen entfernen. Das gibt dem Boden Raum, um die Wärme der Frühlingssonne aufzunehmen.

Grab ein Loch für den Baum oder Strauch, das groß genug ist, um alle Wurzeln aufzunehmen. Sie möchten nicht, dass einer von ihnen sich f alten muss, um in das Pflanzloch zu gelangen, oder den Baum aufwickeln oder umgürten muss. Versuche ihn dreimal größer und doppelt so tief wie den Wurzelballen zu machen.

Wollen Sie mehr über Bäume wissen?

Umgepflanzte Bäume und Sträucher brauchen Wasser, und zwar reichlich. Bewässern Sie direkt nach dem Pflanzen gründlich. Dadurch werden auch Lufteinschlüsse um die Wurzeln herum beseitigt und ein fester Kontakt zwischen den Wurzeln und dem Boden hergestellt. Fügen Sie nach dem Pflanzen eine tiefe Mulchschicht hinzu, um die Wurzeln vor k alten Nächten zu schützen.

Beliebtes Thema