Beste blühende Kakteenarten: Wie man Blumen für trockene Gärten bekommt

Inhaltsverzeichnis:

Beste blühende Kakteenarten: Wie man Blumen für trockene Gärten bekommt
Beste blühende Kakteenarten: Wie man Blumen für trockene Gärten bekommt
Anonim

Wenn wir an Kakteen denken, haben wir sie normalerweise in der Szenerie einer Wüste vor Augen. Während viele Kakteenarten eigentlich tropisch sind, beflügeln die klassischen Wüstenkakteen die Fantasie. Für Gärtner in trockenen Regionen tragen blühende Kakteen zusätzlich zum sinnlichen Vergnügen der Landschaft bei.

Sukkulentenkakteen für trockene Gärten

Heiße, trockene Zonen können schwierig für die Landschaft sein. Es kann schwierig sein, Pflanzen zu finden, die unter solch bestrafenden Bedingungen gedeihen, es sei denn, man entscheidet sich für einheimische Pflanzen oder solche, deren wilde Situation ähnlich ist. Hier sind blühende Kakteen besonders nützlich. Blumenkakteen werden an solchen Orten gedeihen und ihre erstaunlichen Blüten hinzufügen, um die Landschaft aufzuhellen.

Pflanzen brauchen Wasser, aber das ist nicht immer eine einfache Ressource, um es in ausreichender Menge bereitzustellen. Wenn Sie in einer trockenen Region leben oder einfach eine Zone im Garten haben, in die die Bewässerung nicht reicht, sollten Sie erwägen, blühende Kakteenpflanzen zu verwenden.

Landschaftsgest altung mit Kakteen, die sowohl in der Natur als auch in der Pflege zu trockenen Standorten passen, was sie zu idealen Installationen für solche unruhigen Gebiete macht. Es gibt viele blühende Kakteenarten, von kleinen Schlingpflanzen bis hin zu großen, auffälligen Exemplaren. Die meisten dieser Blumen für trockene Gärten kommen im Frühling, aber einige blühen während der ganzen Saison.

Blühende Kakteenarten

Blühende Kakteen produzieren einige der erstaunlichsten Blumen, die es gibt. Zusätzlich zu ihren Blüten hat jede das ganze Jahr über eine einzigartige und vielfältige Form, mit verschiedenen Formen und Farben, um Ihren Garten zu verschönern. Es gibt klumpende Formen, Kakteen mit großen und beeindruckenden Polstern, Kakteen mit säulenförmigen Körpern, gestapelte Sorten, kleine Bodendecker und vieles mehr.

Es gibt so viele blühende Kakteenarten, aus denen Sie wählen können, dass zumindest einige perfekt für Ihre trockene Gartensituation sein sollten. Hier sind einige interessante und sortenreine blühende Kakteen zur Auswahl:

Große Kakteen

  • Saguaro – weiße, wachsartige Blüten führen zu roten Früchten
  • Kaktusfeige – pinke Blüten
  • Cereus – Nachtblüher mit mondhellen, weißen Blüten

Mittelgroße Kakteen

  • Arizona Rainbow Cactus – gelbe und rote Blüten
  • Echinopsis – viele Sorten und Farben von rot, rosa, gelb, weiß und mehr
  • Echinokakteen – Fassformen, meist magentafarbene Blüten

Kleine Kakteen

  • Königsblume – leuchtend orange Blüten
  • Sanddorn Cholla – noch mehr Orangenblüten und ordentliche Skelettform
  • Mammillaria – viele Formen und noch mehr Blütenfarben

Bodendecker

  • Rattenschwanz – rosa oder rote Blüten
  • Erdnuss-Kaktus – pinke Blüten

Pflanzen mit ähnlichen kulturellen Bedürfnissen zum Mischen

Wenn Sie verschiedene Texturen um Ihren blühenden Kaktus herum verwenden möchten, aber Pflanzen brauchen, die in der Hitze gedeihen, schauen Sie sich Sukkulenten an.

Agave haben eine immense Wirkungund lieben eine gute Trockenzone. Jedes der Sedums oder Sempervivum wird trockene Standorte genießen. Viele Ziergräser wären gute Begleiter, ebenso wie blaue Kreidestifte oder die meisten Arten von Wolfsmilch.

Taublume oder Mittagsblume rundet das Ganze schön ab und bietet leuchtende Blumen, die in jede Ecke und Ritze passen.

Beliebtes Thema