Thriller-, Filler- und Spiller-Sukkulenten – Verwendung von großen, mittleren und hängenden Sukkulenten

Inhaltsverzeichnis:

Thriller-, Filler- und Spiller-Sukkulenten – Verwendung von großen, mittleren und hängenden Sukkulenten
Thriller-, Filler- und Spiller-Sukkulenten – Verwendung von großen, mittleren und hängenden Sukkulenten
Anonim

Aufgrund ihrer Wachstumsgewohnheiten und ihrer enormen Vielf alt kann eine Vielzahl von Sukkulenten für eine umwerfende Behälterpräsentation sorgen. Ein Behälter mit Sukkulenten ist ein pflegeleichtes Pflanzkonzept, das jede Ecke des Hauses verschönert.

Indem Sie hohe Sukkulenten mischen, flankiert von hängenden Sukkulenten, schaffen Sie eine wunderbare Textur und Harmonie. Diese Thriller-, Filler- und Spiller-Sukkulenten verschmelzen miteinander und betonen sich gegenseitig für ein erstaunliches Pflanzschema.

Was sind Thriller-, Filler- und Spiller-Sukkulenten?

Sukkulenten sind Zimmerpflanzenlieblinge. Sie sind in einer Vielzahl von Größen, Wachstumsstilen, Farben und Formen erhältlich. Die Verwendung einer Vielzahl von Wachstumsstilen hilft, einen gemischten Container zu füllen, während verschiedene Größen den architektonischen Reiz erhöhen. Die Auswahl der richtigen Sukkulenten für Thriller, Filler und Spiller beginnt mit der Auswahl von Pflanzen mit denselben Licht-, Wasser- und Nährstoffanforderungen.

Die drei Deskriptoren beziehen sich auf Pflanzen mit Wirkung, solche, die dabei helfen, die größeren Exemplare einzubinden, und Pflanzen, die über den Rand stürzen. Die Verwendung einer Kombination dieser Wachstumsgewohnheiten erzeugt eine kraftvolle und dennoch harmonische Darstellung von Pflanzen.

Im Allgemeinen sind größere Sukkulenten die Thriller. Filler sind kürzer und oft breiter, während Ihre Spiller über die Kante schleppen,dem ganzen Container den letzten Schliff zu geben. Durch die Verwendung verschiedener Formen, Texturen und Farben entsteht ein lebendiges Kunstwerk, das nicht nur schön, sondern auch kompromisslos ist.

Starten eines Containers mit Sukkulenten

Wählen Sie einen Behälter, der genau zu Ihren ausgewählten Pflanzen passt. Die meisten Sukkulenten haben nichts dagegen, ein wenig überfüllt zu sein. Es muss auch nicht viel Tiefe sein, da die meisten Sukkulenten keine langen Wurzeln bekommen. Denken Sie daran, dass die Pflanzen ein wenig wachsen werden, also platzieren Sie sie so, dass nur ein wenig Abstand dazwischen ist, damit sie Platz zum Füllen haben. Verwenden Sie eine gute Sukkulentenerde oder machen Sie Ihre eigene.

Sukkulenten brauchen eine gute Drainage, verwenden Sie also eine Bodenbasis, die keine bodenh altenden Elemente wie Vermiculit enthält. Sie benötigen drei Teile Erde, zwei Teile groben Sand und einen Teil Perlit. Dies sorgt für die richtige Wachstumsumgebung und eine gute Drainage. Wenn Sie Gartenerde verwenden, sterilisieren Sie sie im Ofen, um Krankheitserreger abzutöten.

Sukkulenten für Thriller, Filler und Spiller

Der lustige Teil ist das Pflanzen. Sehen Sie sich diese unterh altsamen Optionen an, um loszulegen.

Thriller

  • Löffelpflanze
  • Jadepflanze
  • Aloe
  • Sanseveria
  • Agave
  • Euphorbia

Füllstoffe

  • Echeveria
  • Dudleya
  • Geisterpflanze
  • Hühner und Küken
  • Aeonium
  • Haworthia

Spillers

  • Perlenkette
  • Seil Hoya
  • Portulacaria
  • Burros Schwanz
  • Rosenkranzrebe
  • Eispflanze

Nicht vergessenKaktus auch. Kakteen sind Sukkulenten, aber nicht alle Sukkulenten sind Kakteen. Die beiden scheinen sich jedoch gut zu verstehen, und es gibt einige wunderbare Kakteenexemplare, die Ihrer Sukkulentenausstellung ebenfalls eine interessante Textur verleihen würden.

Beliebtes Thema