Dekoideen für den Urlaub: Wie man einen Pomanderball macht

Inhaltsverzeichnis:

Dekoideen für den Urlaub: Wie man einen Pomanderball macht
Dekoideen für den Urlaub: Wie man einen Pomanderball macht
Anonim

Suchst du nach einfachen Dekorationsideen für den Urlaub? Versuchen Sie, selbstgemachte Pomanderkugeln herzustellen. Was ist eine Pomanderkugel? Eine Pomanderkugel ist ein aromatisches Urlaubs-Bastelprojekt mit Zitrusfrüchten und Nelken, die auf verschiedene Arten verwendet werden können, um Ihr Haus fantastisch riechen zu lassen. Lies weiter, um zu erfahren, wie man eine Pomanderkugel herstellt.

Was ist eine Pomanderkugel?

Nelken sind eher gleichbedeutend mit den Feiertagen (Kürbiskuchen!) und das Aroma von Nelken in Kombination mit Orangen ist erhaben. Diese besondere Kombination erzeugt die Quintessenz der Pomanderkugel.

Eine Pomanderkugel ist eine ganze Zitrusfrucht, normalerweise eine Orange, die mit Nelken gespickt ist. Die Nelken können gruppiert oder in einem Muster in die Frucht eingefügt werden. Die DIY-Pomanderkugeln können dann als Ornamente aufgehängt, in Kränzen verwendet oder einfach in einer hübschen Schale oder einem Korb gruppiert werden.

Das Wort Pomander kommt vom französischen „pomme d’ambre“, was „bernsteinfarbener Apfel“bedeutet. Vor langer Zeit wurden Pomanderbällchen aus Ambra hergestellt, einem Nebenprodukt des Verdauungssystems des Pottwals, und zur Reinigung (Vertuschung) „schlechter Luft“während der Ära des Schwarzen Todes verwendet. Der französische Begriff bezieht sich auf die Ambra und die runde Form eines Pomanders.

Wie man eine Pomander-Kugel macht

Ein DIY-Pomanderball ist ein wirklich einfaches Bastelprojekt für den Urlaub. Du brauchst:

  • Zitrusfrüchte, im Allgemeinen eine Orangeaber jede Zitrusfrucht reicht aus
  • ein Zahnstocher oder ein Nagel
  • ganze Gewürznelken
  • Papierhandtücher

Du kannst Nelken gruppieren, sie zu Spiralen um die Frucht machen oder ein anderes Design erstellen. Mit dem Zahnstocher oder Nagel die Zitrusfrucht durchstechen und die Nelke hineinstecken. Folgen Sie weiterhin Ihrem Muster.

Du kannst auch ein Kanalmesser verwenden, um die helle äußere Schicht der Zitrusfrüchte zu entfernen. Stecken Sie dann die ganzen Nelken in die Muster, die Sie mit dem Kanalmesser gemacht haben. Das gibt etwas mehr Pop.

Dekoideen für den Urlaub mit DIY Pomander Balls

Wenn du möchtest, dass deine selbstgemachten Pomanderkugeln noch stärker duften, kannst du sie in gemahlenem Zimt, Nelken, Muskatnuss, Piment, Ingwer oder einer Kombination aus Gewürzen wälzen.

Wenn Sie sie aufhängen möchten, schieben Sie ein Stück Draht oder einen Grillspieß durch die Mitte der Frucht und fädeln Sie dann ein Band oder eine Schnur hindurch.

Zwei Wochen lang an einem kühlen, trockenen Ort trocknen lassen oder in einer Tüte Iriswurzel schütteln. Nach dem Trocknen als Ornamente, auf Kränzen oder Girlanden verwenden oder einfach in einem mit immergrünen Zweigen garnierten Behälter gruppieren. Sie sind auch wunderbare Lufterfrischer für Kleiderschränke, Wäscheschränke und Badezimmer.

Beliebtes Thema