Gemüsesamen für Anfänger: Einfach zu pflanzende Gemüsesamen

Inhaltsverzeichnis:

Gemüsesamen für Anfänger: Einfach zu pflanzende Gemüsesamen
Gemüsesamen für Anfänger: Einfach zu pflanzende Gemüsesamen
Anonim

Jeder fängt irgendwo an und das Gärtnern ist da nicht anders. Wenn Sie neu in der Gartenarbeit sind, fragen Sie sich vielleicht, welche Gemüsesamen einfach anzubauen sind. Oft sind dies diejenigen, die Sie in den Garten säen können. Diese Arten von einfach zu pflanzenden Gemüsesamen keimen schnell, erfordern nur minimale Pflege und reifen, bevor die tödlichen Fröste des Herbstes eintreffen. Wenn das perfekt klingt, werfen wir einen Blick auf einige der besten Gemüsesamen für Anfänger.

Gemüsesamen für Anfänger

Die erste Regel des Gemüseanbaus lautet: Pflanzen Sie, was Sie gerne essen. Abgesehen davon, hier ist eine Liste von einfach anzubauenden Gemüsesamen. Konzentrieren Sie sich auf wenige oder wählen Sie alle aus. Mit etwas Glück pflücken Sie im Handumdrehen Gemüse fürs Abendessen!

  • Rucola
  • Bohnen
  • Rüben
  • Karotten
  • Collards
  • Mais
  • Kresse
  • Gurken
  • Edamame
  • Grünkohl
  • Salat
  • Melone
  • Erbsen
  • Kürbisse
  • Steckrüben
  • Rettich
  • Spinat
  • Kürbis
  • Mangold
  • Rüben

Besuchen Sie unsere Seed-Startseite für mehr

Erfolg mit einfach zu pflanzenden Gemüsesamen

Sobald Sie ein paar dieser einfachen Gemüsesamen zum Wachsen ausgewählt haben, ist es Zeit für den Garten. Erinnere dich sogarDiese Anfänger-Gemüsesamen brauchen ein wenig Pflege, um zu wachsen und Lebensmittel für den Tisch zu produzieren. Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen, mit den von Ihnen ausgewählten, einfach zu pflanzenden Gemüsesamen erfolgreich zu sein.

  • Prime Saatzeit – Selbst einfach zu pflanzende Gemüsesamen müssen in den Boden gelegt werden, wenn die Bedingungen für sie ideal sind, um zu keimen. Woher wissen Sie, wann Sie pflanzen müssen? Diese Informationen befinden sich normalerweise auf der Rückseite der Samenpackung. Hier erfahren Sie auch, wie tief Sie die Samen pflanzen und wie weit sie voneinander entfernt sind.
  • Nährstoffreicher, lockerer Boden – Kompakter Boden ist für Pflanzenwurzeln schwer zu durchdringen, und wenn sie sich nicht ausdehnen können, erreichen sie nicht die Nährstoffe, die sie benötigen. Vor dem Pflanzen den Boden aufarbeiten und vorhandene Vegetation wie Gras oder Unkrautwurzeln entfernen. Wenn das Einpflanzen in den Boden keine Option ist, kaufen Sie hochwertige Blumenerde und züchten Sie Ihre Anfänger-Gemüsesamen in Pflanzgefäßen auf einer Terrasse oder einem Balkon.
  • Richtiger Feuchtigkeitsgeh alt – Einige Pflanzen können unter Wasser wachsen, während andere in der Wüste leben. Aber die meisten Gemüsesamen für Anfänger bevorzugen gut durchlässigen Boden und eine mäßige Menge an Feuchtigkeit. H alten Sie die Erde feucht, während die Samen keimen, und gießen Sie die wachsenden Pflanzen, wenn sich die oberste Erdschicht trocken anfühlt.
  • Viel Sonne – Die meisten einfach zu pflanzenden Gemüsesamen wachsen am besten mit mindestens sechs Stunden direkter Sonneneinstrahlung pro Tag. Einige Pflanzen, wie der Römersalat, bevorzugen am Nachmittag etwas Schatten.
  • Extra food – Während viele der empfohlenen Gemüsesamenfür Anfänger wächst recht gut in mäßig nährstoffreicher Gartenerde, regelmäßiges Düngen mit organischem Dünger kann die Ernteerträge steigern. Einige Starkzehrer, wie Zuckermais, brauchen diesen zusätzlichen Schub, um gut zu produzieren.

Beliebtes Thema