Rambling Roses: Anbau von Alexandre Girault Rose Pflanzen

Inhaltsverzeichnis:

Rambling Roses: Anbau von Alexandre Girault Rose Pflanzen
Rambling Roses: Anbau von Alexandre Girault Rose Pflanzen
Anonim

Für viele Menschen nehmen Rosen einen besonderen Platz ein. Diese ikonischen Blumen bieten sowohl Schönheit als auch Stil in Landschaftsbepflanzungen. Es ist leicht zu verstehen, warum die Pflanze in Hausgärten so beliebt ist. Von kleinen Sträuchern bis hin zu größeren Kletterpflanzen gibt es wirklich eine Rosensorte für fast jede Landschaftsnutzung. Eine Varietät der Kletterrose, die Kletterrose Alexandre Girault, wird besonders wegen ihrer Wuchskraft und intensiven Farbe geschätzt.

Was ist die Alexandre-Girault-Kletterrose?

Die wachsenden Alexandre-Girault-Kletterrosen werden oft von den großen, hellrosa Blüten mit einem etwas fruchtigen Duft angelockt. Kletterrosen dieser Größenordnung erreichen eine Höhe von fast 20 Fuß (6 m) und haben die wahre Fähigkeit, im einmal angelegten Garten eine dramatische visuelle Wirkung zu erzielen. Dies, zusammen mit seiner Gewohnheit, sich zu wiederholen, macht es zu einem idealen Kandidaten für Züchter, die dem Anbauraum eine vertikale Attraktivität verleihen möchten.

Anbau von Alexandre-Girault-Rosen

Bevor Sie Kletter- oder Kletterrosen pflanzen, ist es wichtig, die Wuchsform der Pflanze zu verstehen. Da Rambler zu den größten Rosengartenpflanzen gehören, ist es unerlässlich, einen Standort mit viel Platz zu wählen und eine starke Struktur bereitzustellen, an der die Reben angebunden oder angezogen werden können.

Der Anbau von Alexandre-Girault-Rose ähnelt dem Anbau anderer RosenRosen und hat die gleichen allgemeinen standortspezifischen Anforderungen. Kletterrosen brauchen vor allem einen gut entwässernden Standort in voller Sonne.

Bloße Wurzeln oder Transplantate müssen von einem Gartencenter bezogen werden. Alexandre-Girault-Kletterrosen können auch durch Stecklinge vermehrt werden. Es wird jedoch mehrere Saisons dauern, bis sie sich etabliert haben.

Um Rosen zu pflanzen, grabe ein Loch, das doppelt so breit und doppelt so tief ist wie die Wurzeln der Pflanze. Füllen Sie das Loch nach dem Pflanzen vorsichtig wieder mit Erde auf und wässern Sie die Stelle gut.

Wie bei allen Rosen muss darauf geachtet werden, dass häufige Rosenkrankheiten und Probleme im Zusammenhang mit Insekten beobachtet und verhindert werden. Das Beschneiden ist auch für die Pflege und Gesundheit von Kletterrosen von entscheidender Bedeutung. Diese Aufgabe wird am häufigsten im Spätsommer erledigt und beinh altet das Entfernen von überwucherten Pflanzenstängeln. Dieses Entfernen von Stielen ist der Schlüssel zur Förderung der Rosenblüte in den kommenden Jahreszeiten.

Beliebtes Thema