Pflanzen für nasse, sonnige Standorte: Pflanzen, die nassen Boden und volle Sonne lieben

Inhaltsverzeichnis:

Pflanzen für nasse, sonnige Standorte: Pflanzen, die nassen Boden und volle Sonne lieben
Pflanzen für nasse, sonnige Standorte: Pflanzen, die nassen Boden und volle Sonne lieben
Anonim

Gärtner stehen immer wieder vor der Frage, was wo gepflanzt werden soll. Der einfachste Standort zum Befüllen ist ein Standort mit voller Sonne und reichh altigem, gut durchlässigem Boden. Aber was ist, wenn Sie die ganze Sonne haben, aber feuchte Bedingungen? Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt viele Pflanzen, die nasse Erde und volle Sonne lieben.

Die Herausforderung, Pflanzen für sonnige, feuchte Standorte zu finden

Die Schwierigkeit liegt natürlich nicht in der Sonne. Die meisten Pflanzen gedeihen in voller Sonne oder etwas Schatten. Die Herausforderung besteht darin, Pflanzen zu finden, die nasse, matschige Erde vertragen oder sogar genießen. Viele Pflanzen verfaulen und verrotten, wenn Sie sie an einen Ort mit Erde stellen, die feucht bleibt oder sogar Wasser sammelt.

Die Arten von Pflanzen, die unter diesen nassen Bedingungen wachsen, sind diejenigen, die dies auf natürliche Weise tun. Dies sind Pflanzen, die in Sümpfen und Feuchtgebieten, entlang von Bächen und in Mooren oder an Teichrändern wachsen. Es gibt mehr, als Sie wahrscheinlich denken, von Bäumen und Sträuchern über Stauden bis hin zu Einjährigen.

Die besten Pflanzen für volle Sonne und feuchten Boden

Wenn Sie an einem feuchten Ort verankern müssen, wählen Sie größere, nasse Erde, vollsonnige Pflanzen, wie diese Bäume und Sträucher:

  • Amerikanischer Preiselbeer-Schneeball
  • Amerikanischer Holunder
  • Amerikanische Holly
  • Arrowood Viburnum
  • Birke
  • Schwarzweide
  • Knopfstrauch
  • Chokecherry
  • Hartriegel
  • Östliche Pappel
  • Grüne Asche
  • Blaubeere
  • Berglorbeer
  • Ninebark
  • Stift Eiche
  • Rot- und Silberahorn
  • Sumpfazalee
  • Sumpfrose
  • Kabrio
  • Sumpfweißeiche
  • Trauerweide
  • Winterbeere

Mehrjährige Pflanzen für feuchten Boden und volle Sonne eignen sich hervorragend für feuchte Beete und Regengärten:

  • Bienenmelisse
  • Großer Blaustiel
  • Kanada-Anemone
  • Kardinalblume
  • Fuchs-Segge
  • Grau-Segge
  • Joe Pye Unkraut
  • Aster aus New England und New York
  • Prärie-Schnürgras
  • Königin der Prärie
  • Rose Malve
  • Southern Blue Flag Iris
  • Sumpfwolfsmilch
  • Gras wechseln
  • Weißer Schildkrötenkopf

Denken Sie auch daran, einige sonnenliebende Einjährige anzubauen, die nasse Böden vertragen oder darin gedeihen:

  • Blühender Tabak
  • Vergissmeinnicht
  • Kapuzinerkresse
  • Strauchperilla
  • Spinnenblume
  • Erbse
  • Wishbone-Blume

Umarmen Sie Ihre feuchten Böden und verwenden Sie einige dieser Pflanzen, die feuchtere Bedingungen nicht nur vertragen, sondern auch gedeihen.

Beliebtes Thema