Pflanzen für volle Sonne und trockenen Boden – Beste Pflanzen für trockenen Boden, volle Sonne

Inhaltsverzeichnis:

Pflanzen für volle Sonne und trockenen Boden – Beste Pflanzen für trockenen Boden, volle Sonne
Pflanzen für volle Sonne und trockenen Boden – Beste Pflanzen für trockenen Boden, volle Sonne
Anonim

In schwierigen Vegetationsperioden können selbst erfahrene Gärtner Schwierigkeiten haben, die Bedürfnisse ihrer Pflanzen zu befriedigen. Am häufigsten beziehen sich diese Probleme direkt auf intensives Sonnenlicht, heiße Temperaturen und/oder längere Dürreperioden.

Wenn Wasser knapp ist

Obwohl Bewässerung an manchen Orten eine Option ist, wird das Problem in Regionen, in denen strenge Wassernutzungsbeschränkungen gelten, viel ernster. Glücklicherweise ist nicht alles verloren für diejenigen, die häufig diese nicht idealen Wachstumsbedingungen erleben. Die gezielte Auswahl von Pflanzen, die sengende Sonne und trockenen Boden vertragen, kann das Erscheinungsbild der Landschaft verändern. Wenn Sie mehr über Pflanzen in voller Sonne/trockenem Boden erfahren, können Züchter Räume schaffen, die wartungsarm, schön und in der Lage sind, während des Stresses des Sommers zu gedeihen.

Pflanzen für volle Sonne und trockenen Boden zu finden, kann schwierig sein. Viele der beliebtesten verfügbaren Blumen und Sträucher müssen häufig und konsequent bewässert werden, insbesondere während der heißesten Abschnitte der Vegetationsperiode. Diejenigen, die in dürregefährdeten Regionen leben, müssen diese Pflanzen möglicherweise meiden, wenn ihre spezifischen Wachstumsbedingungen nicht erfüllt werden können.

Gärtner können stark von der Erforschung der Verwendung wasserweiser einheimischer Einjähriger profitieren undStauden während der Planungsphase ihres Wachstumsraums. Bei der Suche nach den besten Pflanzen für trockene Böden/vollsonnige Bedingungen kann der Besuch eines örtlichen Gartencenters oder einer spezialisierten Gärtnerei hilfreich sein. Vertrauenswürdige Quellen, die mit den Wachstumsanforderungen bestimmter Regionen vertraut sind, können eine wertvolle Bereicherung sein.

Beste Pflanzen für trockene Böden/Vollsonnigkeit

Viele der Pflanzen, die in voller Sonne/trockenen Böden wachsen, sind in trockenen Regionen beheimatet. Zu den beliebtesten Pflanzen gehören verschiedene Arten von Sukkulenten. Diese einzigartigen Exemplare, die Wasser speichern können, sind eine hervorragende Wahl für die Landschaft, wenn Sie Blumenbeeten eine interessante Form und Textur verleihen möchten. Die Pflanzen können auch in Größe und Aussehen stark variieren. Agave, Sedum und Kakteen sind alle relativ häufig in Ziergärten anzutreffen, in denen es häufig lange Perioden ohne Niederschlag gibt.

Während viele Arten trockenheitstoleranter Pflanzen interessante Blätter hervorbringen, gibt es auch einige Optionen für diejenigen, die es vorziehen, leuchtende Farbakzente in ihre Landschaft zu integrieren. Mehrjährige und einjährige Wildblumen sind auch eine ausgezeichnete Wahl für Pflanzen in voller Sonne/trockenem Boden. Portulak, Wollknöterich, Echinacea, Rudbeckia und Schafgarbe sind nur einige Beispiele für sehr anpassungsfähige und tolerante Sommerblüher.

Beliebtes Thema