Garten-To-Do-Liste: Southeast Gardens im November

Inhaltsverzeichnis:

Garten-To-Do-Liste: Southeast Gardens im November
Garten-To-Do-Liste: Southeast Gardens im November
Anonim

November-Gartenarbeit wird oft zum Pflanzen, wenn Sie eine Vielzahl von Laubsträuchern und -bäumen hinzufügen. Es ist Pflanzzeit für Reben und in manchen Gegenden auch für frühlingsblühende Blumenzwiebeln.

Gartenaufgaben für den Südosten

Bereiten Sie sich auf die Pflanzung im Südosten im November vor, indem Sie den richtigen Standort für Ihre Landschaftsergänzungen auswählen. Wenn Sie der Meinung sind, dass der November zu spät ist, um Laubbäume und Sträucher in Ihrer Gegend zu pflanzen, haben Sie möglicherweise Recht, abhängig von der Temperatur Ihres Bodens. Wenn die Bodentemperatur konstant 10 °C oder mehr beträgt, können Sie pflanzen. Wenn immergrüne Bäume gepflanzt werden, sollte der Boden mindestens 15,5 °C warm sein.

Diese Temperaturen stellen sicher, dass Ihr neu gepflanzter Baum oder Strauch Zeit hat, ein kräftiges Wurzelsystem zu entwickeln, bevor er in die Ruhephase eintritt. Der Herbst ist eine geeignete Zeit zum Pflanzen, da sich die Blätter nicht entwickeln und die gesamte Energie zu den Wurzeln fließt.

Ein leichter Schnitt für bestehende Bäume ist diesen Monat angebracht. Entfernen Sie abgestorbene und kranke Äste, die bei Winterstürmen herunterfallen und Schäden anrichten könnten. Viel Gesamtschnitt kann bis zum späten Winter verbleiben.

Southeast Gardening to do List

  • Mulch und beschneide Obststräucher und Trauben, wie solche, die auf Stöcken, Sträuchern und Reben wachsen. Ältere Stöcke entfernen.
  • Räumen Sie um Obstbäume herum sorgfältig und vollständig auf, um dies zu vermeidenInsekten ein Winterquartier hinterlassen.
  • Graben Sie zarte Zwiebeln für das Winterlager aus, wie Elefantenohren und Dahlien, wenn das Laub durch Frost verdunkelt ist. Laub abschneiden. Ein paar Wochen trocknen lassen und dann in einer Kiste oder einem Beutel mit Torfmoos oder Rindenschnitzeln bei 40-50 Grad lagern.
  • Schneiden Sie Ihre Mütter zurück, nachdem der Frost sie erwischt hat, und tragen Sie dann zwei bis drei Zoll losen Mulch für den Winterschutz auf. Schneiden Sie andere frostgeschädigte Stauden ab. Schneide Spargel bis auf den Boden zurück, wenn er diesen Schaden erleidet.
  • Machen Sie einen Bodentest. Dolomitkalk wird bei Bedarf am besten im zeitigen Frühjahr aufgetragen.
  • Reinigen Sie Werkzeuge, bevor Sie sie für den Winter einlagern. Farbverdünner kann Harze von Klingen entfernen. Schärfen und ölen Sie Gartenscheren, bevor Sie sie verstauen, damit sie einsatzbereit sind, wenn Sie sie wieder brauchen.
  • Dünge Gras in der kühlen Jahreszeit diesen Monat mit Stickstoff.
  • Beete für Vorfrühlingsanpflanzungen wie Erbsen, Spinat und Blattsalate vorbereiten. Bedecken Sie sie mit geschredderten Blättern, verrottetem Sägemehl oder Dünger, der in den Monaten vor dem Pflanzen in den Boden eingearbeitet wird.

Andere Aufgaben in Southeast Gardens im November

Rechen Sie weiterhin Blätter und mähen Sie den Rasen nach Bedarf. Stellen Sie sicher, dass alle Zimmerpflanzen in dieser Saison gedüngt wurden, und bringen Sie sie ins Haus, wenn es in Ihrer Gegend k alt wird.

Einige Sukkulenten wachsen im Winter und gehen im Sommer in den Ruhezustand. Dazu gehören Jade und Kalanchoe. Wissen Sie, welche davon in Ihrer Zimmerpflanzensammlung sind, und pflegen Sie sie entsprechend.

Beliebtes Thema