10 Beste Zimmerpflanzen für die Küche: Zimmerpflanzen für die Küchentheke und mehr

Inhaltsverzeichnis:

10 Beste Zimmerpflanzen für die Küche: Zimmerpflanzen für die Küchentheke und mehr
10 Beste Zimmerpflanzen für die Küche: Zimmerpflanzen für die Küchentheke und mehr
Anonim

Was verschönert die Küche besser als leuchtend grüne Pflanzen? Sie verleihen einem ansonsten zweckmäßigen Raum einen Hauch von „Wow“. Viele Pflanzen hauchen Ihrer Küche auch Leben ein, indem sie die Luft reinigen. Die Feuchtigkeit in der Küche versorgt die Pflanzen mit der dringend benötigten Feuchtigkeit, und wenn das Licht hell und sonnig ist, gedeihen die Pflanzen in der Küche gut.

Ob Sie Küchen-, Heil- oder Zierpflanzen bevorzugen, unten sind die 10 besten Zimmerpflanzen für die Küche, die Sie ausprobieren sollten.

10 Beste Zimmerpflanzen für die Küche: Zimmerpflanzen für die Küchentheke und mehr

  1. Luftpflanze – Tillandsia ist eine pflegeleichte Pflanze, wenn Sie daran denken, sie gelegentlich zu besprühen. Luftpflanzen brauchen keine Erde und werden oft auf Holz befestigt oder in dekoratives Glas gestellt. Befestigen Sie es überall in Ihrer Küche, wo Sie helles Licht für zusätzlichen Schwung haben.
  2. Aloe Vera – Aloe Vera ist seit langem ein Hausmittel zur Ersten Hilfe bei Verbrennungen. Und Küchenherde sind oft die Übeltäter. Die langen, stacheligen, saftigen Blätter der Aloe enth alten ein Gel, das für sofortige, kühlende Linderung auf die Verbrennung aufgetragen werden kann. Aloen brauchen nicht viel Wasser, geben ihnen aber helles Licht.
  3. Aluminiumpflanze – Die grünen und silbernen Blätter setzen einen auffälligen Akzent in jeder Küche. Aluminiumpflanze (Pilea cadierei), oft in Ampeln gezüchtet, braucht im Sommer aber mäßiges Lichthellerer Standort im Winter, z. B. in der Nähe eines Südfensters. Gießen Sie, sobald die Erde trocken ist. Vermeiden Sie heiße oder k alte Zugluft.
  4. Gusseisenwerk – Jeder sollte ein Gusseisenwerk haben, denn wie der Name schon sagt, ist es ein harter Brocken. Es kann wenig Licht, seltenes Gießen und Hitzeschwankungen aush alten. Die länglichen, grünen Blätter der gusseisernen Pflanze (Aspidistra elatior) können einfarbig sein oder bunte Flecken aufweisen.
  5. Kräuter – Wenn du gerne frische Kräuter zum Kochen magst, warum hast du nicht ein paar griffbereit auf der Küchentheke oder Fensterbank? Betrachten Sie Basilikum, Petersilie, Oregano, Thymian und Salbei. Die meisten Kräuter gedeihen gut mit viel leichtem und mäßigem Wasser. Wenn das Licht ein Problem darstellt, stellen Sie eine Leuchtstofflampe unter den Schrank oder kaufen Sie ein Kräutergartenset mit Beleuchtung.
  6. Hoya – Mit einer rankenden Angewohnheit und sukkulenten Blättern können Hoyas Vernachlässigung tolerieren. Geben Sie ihnen helles, indirektes Licht und lassen Sie die Erde zwischen den Wassergaben gut trocknen. Es gibt viele Arten von Hoya, darunter Blätter, die bunt, seilförmig, herzförmig, eiförmig und mehr sind. Hoya werden für ihre aromatischen Blumen verehrt.
  7. Geldbaum – Angeblich Glücksbringer,der Geldbaum (Pachira aquatica) setzt an einem sonnigen Standort ein elegantes Zeichen deine Küche. Es trägt geflochtene Stängel und glänzend grüne, handförmige Blätter. Es braucht Feuchtigkeit und tiefe, seltene Bewässerung. Um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen, stellen Sie den Topf auf ein mit Wasser gefülltes Tablett mit Kieselsteinen.
  8. Pothos – Pothos ist eine der besten Küchenpflanzen und ideal für Anfänger. Das Grün oder Bunt,herzförmige Blätter fallen über die Seiten seines Behälters. Geben Sie ihm indirektes Licht und lassen Sie ihn zwischen den Wassergaben trocknen, damit er glücklich bleibt.
  9. Spinnenpflanze – Großartig für hohe Behälter oder hängende Körbe, ihre langen, gebogenen Blätter können fest oder bunt sein, und sie bildet am Ende langer Stängel Absätze. Sie gedeihen gut in hellem, indirektem Licht mit mäßigem Wasser. Spinnenpflanzen (Chlorophytum comosum) mögen Feuchtigkeit und das Fehlen davon zeigt sich in braunen Spitzen.
  10. Venusfliegenfalle – Wenn Sie eine Hintertür zur Küche haben, kann es passieren, dass gelegentlich eine Fliege hineingeht. Wenn es auf Ihrer Fliegenfalle landet, ist es weg. Fliegenfallen brauchen durchgehend feuchten, sauren Boden und wenig Licht.

Komplettes Handbuch für Zimmerpflanzen

Beliebtes Thema