Gartenarbeit im Westen – Pflege westlicher Gärten im August

Inhaltsverzeichnis:

Gartenarbeit im Westen – Pflege westlicher Gärten im August
Gartenarbeit im Westen – Pflege westlicher Gärten im August
Anonim

August ist der Höhepunkt des Sommers und die Gartenarbeit im Westen ist auf ihrem Höhepunkt. Viele der Gartenarbeiten für westliche Regionen im August werden sich mit der Ernte von Gemüse und Obst befassen, die Sie vor Monaten gepflanzt haben, aber Sie müssen diesen Wintergarten auch bewässern sowie planen und bepflanzen. Wenn Sie Ihre Aufgabenliste für August organisieren, lesen Sie weiter. Wir helfen Ihnen, nichts zu vergessen.

Gartenarbeiten für westliche Regionen

„Der Westen“kann für viele verschiedene Menschen eine Menge bedeuten, daher ist es wichtig, auf die richtige Seite zu gelangen. Hier in den USA klassifizieren wir Kalifornien und Nevada als Westen und lassen Oregon und Washington in der pazifischen Nordwestregion und Arizona im Südwesten. Also, wenn wir im Westen über Gartenarbeit sprechen, meinen wir genau das.

Wo auch immer du in Kalifornien oder Nevada lebst, der Großteil deiner To-Do-Liste im August wird das Bewässern und Ernten von Feldfrüchten beinh alten. Offensichtlich wird die heiße Augustsonne Ihren Boden austrocknen. Wenn Sie also keinen regelmäßigen Bewässerungsplan haben, gibt es keine Zeit wie jetzt, dies zu tun. Denken Sie daran, nicht zu gießen, wenn es zu heiß ist, da das Wasser verdunstet, ohne die Wurzeln zu bewässern.

Der Gemüse- und Obststrom fließt weiter, und Sie tun gut daran, weiterhin Feldfrüchte wie Bohnen und Erbsen zu pflücken,Melonen, Tomaten und Gurken täglich, unabhängig davon, ob Sie sie an diesem Tag essen möchten oder nicht. Schneiden Sie alle zerlumpten Blätter von Gemüsepflanzen ab und gießen Sie sie dann tief. Sie werden sehen, wie sich neue Blätter und Blüten bilden und mehr Ernten werden kommen. Verwenden Sie dies mindestens mit Bohnen, Gurken und Kürbis.

Pflücke so früh wie möglich am Tag. Was ist die beste Zeit? Ziemlich früh! Experten der University of California in Davis haben festgestellt, dass der optimale Erntezeitpunkt vor Sonnenaufgang liegt. Das Wachstum von Gemüse und Früchten kann sich verlangsamen oder sogar aufhören, wenn das Wetter sehr heiß wird, aber seien Sie geduldig. Es wird etwa eine Woche nach Ende der Hitzewelle wieder aufgenommen.

August To-do-Liste

In der extremen Hitze zu pflanzen macht nicht viel Spaß, aber das Pflanzen im August ist definitiv ein Muss für westliche Gärten. Organisieren Sie Ihren Zeitplan nach dem Wetter und finden Sie Zeit, um im Garten zu pflanzen, wenn es nicht sengend ist.

Was soll Anfang August im Westen gepflanzt werden? Es gibt so viele Möglichkeiten, dass Sie auswählen und auswählen müssen. Es ist der letzte Aufruf, im Sommer reifende Pflanzen wie Buschbohnen, weiße Kartoffeln, Kürbis und Gurken anzupflanzen. In superwarmen Gegenden wie Las Vegas haben Sie sogar Zeit, neue Tomaten- und Paprikapflanzen anzubauen, die in den kühleren Septembertagen Früchte tragen.

August ist auch die Zeit, um mit der Planung Ihres Wintergartens zu beginnen. Überlegen Sie, was Sie anpflanzen möchten, und ersetzen Sie eine schwere Futterpflanze durch eine leichtere. Sie können Karotten und Spinat bis Oktober sukzessive aussäen, um den Winter über mit frischen Ernten zu versorgen.

Andere Möglichkeiten für Wintergärtenbeinh alten:

  • Rüben
  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Sellerie
  • Mangold
  • Endivie
  • Escarole
  • Knoblauch
  • Grünkohl
  • Kohlrabi
  • Lauch
  • Zwiebeln
  • Petersilie
  • Erbsen
  • Radieschen

Wenn Sie im August pflanzen, decken Sie die neu gesäten Bereiche mit Reihenabdeckungen ab, um sie vor der schlimmsten Nachmittagssonne zu schützen und die Erde feucht zu h alten. Ein leichter Mulch erleichtert dies.

Beliebtes Thema