Kinder und Hydroponik-Landwirtschaft: Lebensmittelanbau mit Hydrokultur-Farmen

Inhaltsverzeichnis:

Kinder und Hydroponik-Landwirtschaft: Lebensmittelanbau mit Hydrokultur-Farmen
Kinder und Hydroponik-Landwirtschaft: Lebensmittelanbau mit Hydrokultur-Farmen
Anonim

Hydrokultur ist eine Methode zum Anbau von Pflanzen, bei der Wasser mit Nährstoffen anstelle von Erde verwendet wird. Es ist eine nützliche Art, drinnen anzubauen, weil es sauberer ist. Die Hydroponik-Landwirtschaft mit Kindern erfordert einige Ausrüstung und Grundkenntnisse, ist aber nicht schwierig und lehrt viele wertvolle Lektionen.

Hydroponische Gartenarbeit zu Hause

Hydrokultur kann eine große Operation sein, einschließlich des Anbaus von Nahrungsmitteln mit Hydrokulturfarmen in großem Maßstab, aber auch ein unterh altsames Heimprojekt, das einfach und unkompliziert ist. Mit den richtigen Materialien und Kenntnissen können Sie das Projekt auf eine Größe skalieren, die für Sie und Ihre Kinder geeignet ist. Das brauchen Sie:

  • Samen oder Transplantate. Beginnen Sie mit Pflanzen, die gut an ein hydroponisches System angepasst und einfach anzubauen sind, wie Blattgemüse, Salat und Kräuter. Bestellen Sie hydroponische Starterstecker, wenn Sie mit Samen beginnen. Dies vereinfacht den gesamten Vorgang.
  • Container zum Anpflanzen. Sie können Ihr eigenes Hydroponiksystem bauen, aber es kann einfacher sein, Behälter zu kaufen, die bereits für diesen Zweck entwickelt wurden.
  • Kultursubstrat. Sie brauchen nicht unbedingt ein Medium wie Steinwolle, Kies oder Perlit, aber viele Pflanzen kommen damit besser zurecht. Die Wurzeln der Pflanze sollten nicht immer im Wasser sein.
  • Wasser und Nährstoffe. Verwenden Sie vorbereitete Nährlösungen für den hydroponischen Anbau.
  • Ein Docht. Diese besteht normalerweise aus Baumwolle oder Nylon und zieht Wasser und Nährstoffe bis zu den Wurzeln im Medium. Freiliegende Wurzeln im Medium ermöglichen es ihnen, Sauerstoff aus der Luft aufzunehmen.

Hydrokultur für Kinder

Falls du nicht geübt darin bist, Pflanzen auf diese Weise zu züchten, beginne mit einem kleinen Projekt. Sie können einfach etwas Nahrung anbauen oder es in ein wissenschaftliches Projekt verwandeln. Kinder- und Hydrokulturanbau eignen sich hervorragend zum Testen verschiedener Variablen wie Medium, Nährstoffgeh alt und Art des Wassers.

Für einen einfachen hydroponischen Anbauplan für den Anfang mit Kindern, verwenden Sie ein paar 2-Liter-Flaschen als Ihre Anbaubehälter und kaufen Sie das Medium, die Dochte und die Nährlösung online oder in Ihrem örtlichen Gartengeschäft.

Schneiden Sie das obere Drittel der Flasche ab, drehen Sie es um und legen Sie es in den unteren Teil der Flasche. Die Oberseite der Flasche zeigt nach unten hinein. Gießen Sie eine Wasser-Nährstoff-Lösung auf den Boden der Flasche.

Füge als nächstes den Docht und das Wachstumsmedium oben auf die Flasche. Der Docht sollte im Medium stabil sein, aber durch den Hals des Flaschenverschlusses gefädelt werden, so dass er in das Wasser eintaucht. Dadurch werden Wasser und Nährstoffe in das Medium gezogen.

Legen Sie entweder die Wurzeln einer Transplantation in das Medium oder platzieren Sie einen Starter-Plug mit Samen darin. Das Wasser beginnt zu steigen, während die Wurzeln teilweise trocken bleiben und Sauerstoff aufnehmen. In kürzester Zeit werden Sie Gemüse anbauen.

Beliebtes Thema