Pflanzen mit grünen Blumen: Erfahren Sie mehr über den Anbau grüner Blumen

Inhaltsverzeichnis:

Pflanzen mit grünen Blumen: Erfahren Sie mehr über den Anbau grüner Blumen
Pflanzen mit grünen Blumen: Erfahren Sie mehr über den Anbau grüner Blumen
Anonim

Wenn wir an Blumen denken, sind die Farben, die uns am häufigsten in den Sinn kommen, lebhafte, auffällige Farbtöne, oft Riffs auf Primärfarben. Aber was ist mit Pflanzen mit grünen Blüten? Gibt es grüne Blumen? Viele Pflanzen blühen in Grüntönen, sind aber oft harmlos und kaum wahrnehmbar, aber es gibt einige wirklich auffällige grüne Blumen, die der Landschaft etwas Dramatik verleihen können.

Gibt es grüne Blumen?

Ja, grüne Blumen kommen in der Natur vor, werden aber seltener im Garten verwendet. Grüne Blumen sind jedoch oft in Blumensträußen zu finden; mal so wie die Natur sie gemacht hat und mal grün gefärbt.

Gärtner übersehen oft, grüne Blumen in den Garten zu integrieren, wahrscheinlich weil sie befürchten, dass sie sich einfach in andere Blätter einfügen, aber einige Pflanzen haben atemberaubende grüne Blumen, die als Exemplare allein stehen oder andere Pflanzen ergänzen können.

Über den Anbau grüner Blumen

Es ist interessant, dass es anscheinend so wenige grüne Blumensorten gibt, oder sind die Menschen nicht daran interessiert, grüne Blumen anzubauen?

Blumen sind oft gefärbt, um ihre Bestäuber, die Bienen, anzulocken. Die Bienen müssen zwischen dem grünen Blatt und der Blüte unterscheiden. Windbestäubte Bäume sind jedoch nicht auf Bienen angewiesen, daher sind ihre Blüten oft in Grüntönen. Andere Blumen, die sindGrün werden oft von einem starken Aroma begleitet, um Bestäuber anzulocken.

In jedem Fall haben grüne Blüten ihren Platz im Garten und haben, wie bereits erwähnt, oft den Vorteil eines angenehmen Duftes zusammen mit einem einzigartigen Aussehen, das andersfarbige Blüten hervorheben oder verschiedene Grüntöne hervorheben kann.

Grüne Blumensorten

Orchideen sind aufgrund ihrer großen Vielf alt an Formen, Größen und Farben, einschließlich Grün, äußerst beliebte Pflanzen. Die grüne Cymbidium-Orchidee hat hellgrüne Blüten, die mit einer roten „Lippe“akzentuiert sind, und sieht wunderschön aus, wenn sie drinnen oder in Hochzeitssträußen wächst.

Grüne Nelken gibt es tatsächlich, obwohl einige Floristen einfach weiße Nelken kaufen und sie in verschiedenen Farbtönen färben.

Grüne Chrysanthemen haben einen wunderschönen Chartreuse-Ton und sehen in Kombination mit violetten Blüten umwerfend aus. Spinnenmütter gibt es auch in Grüntönen.

Celosia gibt es in einer Vielzahl von leuchtenden Rot-, Rosa-, Gelb- und Orangetönen, aber es gibt auch einen schönen grünen Hahnenkamm, eine Celosia-Sorte mit wirbelnden, gehirnähnlichen Lappen.

Einige typische Einsteiger in den Garten kommen auch in Grüntönen daher. Dazu gehören Sonnenhut, Taglilie, Nelken, Gladiolen, Rosen, Zinnien und sogar Hortensien.

Zusätzliche Pflanzen mit grünen Blüten

Für etwas mit einer einzigartigen Wuchsform versuchen Sie, grün blühenden Amaranth oder Bells of Ireland anzubauen. Amaranth, auch „Love-Lie-Bleeding“genannt, blüht mit krauseartigen Blüten und macht sich gut in Körben oder Blumenarrangements.

Bell’s of Ireland sind Blüten bei kühlem Wetter, die bis zu 10 Wochen h alten können.Sie produzieren dicht gepackte grüne Blüten um eine vertikale Ähre von der Mitte des Sommers bis in den Herbst.

Zu guter Letzt, und doch ist eine der ersten Blumen der Vegetationsperiode die grüne Nieswurz. Grüne Nieswurz, auch als „Weihnachts- oder Fastenrose“bezeichnet, kann Ende Dezember in USDA-Zone 7 oder wärmer oder im frühen Frühling in kühleren Klimazonen blühen.

Beliebtes Thema