Brunnengras ‘Little Honey’ Pflege: Little Honey Ziergras

Inhaltsverzeichnis:

Brunnengras ‘Little Honey’ Pflege: Little Honey Ziergras
Brunnengras ‘Little Honey’ Pflege: Little Honey Ziergras
Anonim

Wenn Sie ein auffälliges Ziergras wollen, versuchen Sie, ein kleines Honigbrunnengras zu züchten. Brunnengräser sind klumpende, mehrjährige Pflanzen, die in tropischen bis gemäßigten Regionen der Welt heimisch sind. Die Pflanzen sind bekannt für elegante, sich wölbende Blätter und Flaschenbürstenfedern. Little Honey Ziergras verträgt volle bis teilweise Sonne und ist eine ausgezeichnete Beet- oder Kübelpflanze.

Ziergräser bieten der Landschaft Pflegeleichtigkeit und Vielseitigkeit. Pennisetum oder Brunnengräser gibt es in vielen Arten und sind eine winterharte Sorte, die für USDA-Zone 5 geeignet ist. Das Brunnengras 'Little Honey' ist ein Gras der warmen Jahreszeit und nicht so winterhart, nur für USDA-Zone 6 geeignet.

Über Pennisetum Little Honey

Little Honey Ziergras ist ein Zwergbrunnengras, das nur 30 cm hoch und etwa 30 m breit wird. Es ist eine Pflanze der warmen Jahreszeit, die im Winter abstirbt, obwohl die Blütenstände noch bestehen bleiben. Die schmalen, buntgrünen Blätter wölben sich aus der Mitte der Pflanze, diese Eigenschaft gibt ihr den Namen Brunnengras. Das Laub des kleinen Honigbrunnengrases wird im Herbst goldgelb und schließlich braun, wenn sich k alte Temperaturen nähern. Die Blume oder der Blütenstand ist ein rosa-weißes, stacheliges Spray. Gegen Ende der Vegetationsperiode wird die Ähre braun, wenn die Samen reifen. Diese Vielzahl von BrunnenGras sät sich sehr leicht selbst aus.

Wachsendes Brunnengras Little Honey

Pennisetum little honey ist ein Sport der Sorte ‘Little Bunny’. Sie zeichnet sich durch ihre geringe Größe und ihre weiß-grünen Blätter aus. Brunnengräser bevorzugen gut durchlässigen Boden, sind aber nicht besonders wählerisch in Bezug auf die Textur. Sie vertragen sowohl nasse als auch trockene Standorte und können in einem Regengarten verwendet werden. Mulchen Sie die Pflanze nach der Installation und gießen Sie sie gut ein. H alten Sie neu gepflanzte Gräser feucht und frei von Unkraut. Obwohl es nicht notwendig ist, kann die Frühjahrsdüngung mit einem Dünger mit hohem Stickstoffgeh alt die Pflanzengesundheit in nährstoffarmen Böden verbessern.

Little Honey Care

Außer dem Gießen der Pflanze und dem Fernh alten von Unkraut gibt es wenig zu tun. Das Brunnengras hat wenige Schädlingsprobleme und keine ernsthaften Krankheiten. Es ist sogar resistent gegen Verticillium-Welke. Vögel fressen gerne die Blumensamen und die Pflanze kann anderen Wildtieren eine wichtige Deckung bieten. Schneiden Sie das braune Laub im späten Winter bis zum frühen Frühling zurück, um dem neuen Laub Zugang zu Licht und Luft zu ermöglichen und um das Aussehen zu verbessern. Verwenden Sie wenig Honig in Behältern, Massenpflanzungen oder als eigenständige Exemplare.

Beliebtes Thema