Verwendung für Thanksgiving-Reste: Ein Fest für deine wilden Nachbarn

Inhaltsverzeichnis:

Verwendung für Thanksgiving-Reste: Ein Fest für deine wilden Nachbarn
Verwendung für Thanksgiving-Reste: Ein Fest für deine wilden Nachbarn
Anonim

Im Herbst endet die Ernte und ein Großteil unserer natürlichen Pflanzenwelt stirbt zurück. Dies kann die Nahrungssuche für Vögel erschweren. In der k alten Jahreszeit kann ein Vogelhäuschen-DIY-Projekt unseren gefiederten Freunden helfen. Es gibt viele Vogelhäuschen-Designs, von denen einige raffiniert und andere perfekt für Kinder sind. Holen Sie sich einige Tipps zur Herstellung hausgemachter Vogelhäuschen, die Mitgliedern der Gattung Aves dringend benötigte Nahrung bieten.

Tipps zum Vogelhäuschen

Vögel ernähren sich je nach Art unterschiedlich, aber die meisten zählen Pflanzen und Insekten zu ihrer Hauptnahrung. K altes Wetter bedeutet das Verschwinden vieler Insekten und das Absterben der Pflanzenwelt. Ein Vogelhäuschen kann helfen, diesen Mangel zu stillen und sicherzustellen, dass sie gut gefüttert bleiben.

Verschiedene Vögel haben unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse. Hirse kann zum Beispiel Sperlinge, Bobwhite und Trauertauben befriedigen, aber Sonnenblumenkerne sind besser für Blauhäher, Kardinäle und Finken. Wenn Sie Ihre lokalen Vögel kennen, können Sie die richtige Futtermischung zusammenstellen, oder Sie können mit einem gemischten Vogelfutter gehen, das eine Vielzahl von Vögeln anzieht. Futterautomaten müssen sauber geh alten werden und sollten sich an einem trockenen Ort befinden, um Schimmelbildung des Saatguts zu vermeiden, die für Vögel gefährlich sein kann. Sie sollten auch sauberes, nicht gefrorenes Wasser vor Ort bereitstellen. Futterhäuschen für Kolibris sollten häufig gewechselt werdengereinigt. Nahrungsquellen können sein:

  • Orangen
  • Zuckerwasser
  • Hirse
  • Sonnenblumenkern
  • distel
  • Fett
  • Erdnussbutter
  • Gelee
  • Erdnüsse
  • andere Nüsse
  • Mais
  • Kürbis- und Melonenkerne

Wie erstelle ich einen hausgemachten Vogelhäuschen

Eine schnelle Suche im Internet findet viele Vogelhäuschen-Designs. Thanksgiving-Restideen gibt es zuhauf. Thanksgiving-Reste-Ideen beinh alten die klassischen Elemente der Mahlzeit. Mais, Pekannüsse, Brot, Obst und andere Dinge werden wahrscheinlich Teil Ihrer Küchenvorbereitung sein und können als Vogelfutter verwendet werden. Vermeiden Sie die Verwendung von Truthahnfett als Ersatz für Talg oder Erdnussbutter, da dies für Vögel gefährlich sein kann.

Ein sehr einfaches Vogelhäuschen zum Selbermachen empfiehlt, eine Orange auszuhöhlen und einen Spieß als Ständer für die Vögel durchzufädeln. Ziehen Sie die Schnur durch die Oberseite, um den Futterautomaten aufzuhängen. Mit einer Talg- oder Erdnussbuttermischung füllen, die Samen enthält. Ein weiterer einfacher Feeder ist der in Erdnussbutter und Samen gerollte Tannenzapfen.

Wildvogelplätzchen

Diese werden nicht gebacken, beh alten aber dank Gelatine ihre Form. Gelatine nach Packungsanweisung herstellen. Fügen Sie der Gelatine reichlich Vogelsamen hinzu, bis sie etwas fester wird. Plätzchenausstecher auf ein gewachstes Backblech stellen. Jeweils mit der Gelatine-Samen-Mischung füllen und fest andrücken. Machen Sie ein kleines Loch in jedem Keks für Schnur. Kühl stellen, bis es fest ist. Fädeln Sie eine Schnur durch die Kekse und hängen Sie sie im Freien auf, damit sich die Vögel daran erfreuen können.

Beliebtes Thema