Wählen Sie den perfekten Weihnachtsbaum - So wählen Sie die richtige Sorte aus

Inhaltsverzeichnis:

Wählen Sie den perfekten Weihnachtsbaum - So wählen Sie die richtige Sorte aus
Wählen Sie den perfekten Weihnachtsbaum - So wählen Sie die richtige Sorte aus
Anonim

Weihnachten kann eine Zeit der Freude und Gemeinschaft sein, aber es ist auch ein Moment zahlreicher Entscheidungen. Eine Frage, mit der manche Leute zu kämpfen haben, ist: Welche Art von Weihnachtsbaum möchte ich?

Obwohl die meisten Weihnachtsbaumsorten grüne Koniferen mit einer Pyramidenform sind, zeigt ein genauerer Vergleich der Weihnachtsbaumtypen eine Reihe von Unterschieden zwischen ihnen. Lesen Sie weiter für Informationen, die Ihnen bei der Auswahl Ihres besten Weihnachtsbaums helfen werden.

Klassischer Weihnachtsbaumtyp

Wenn Sie zum Grundstück gehen, um Ihren Baum zu kaufen, werden Sie wahrscheinlich mindestens mehrere Arten von Evergreens sehen. Welche Arten von Weihnachtsbäumen gibt es? Es ist hilfreich, sich vor dem Einkaufen einen Überblick über das Angebot zu verschaffen.

Der klassische Weihnachtsbaumtyp ist ein immergrüner Nadelbaum mit duftenden Nadeln. Der Baum erhebt sich zu einem Punkt in Pyramidenform.

Weihnachtsbaum-Typenvergleich

Einige beliebte klassische Weihnachtsbaumarten sind Douglasie, Frasier- und Balsamtanne, Weiß- und Scotch-Kiefer sowie Colorado-Blaufichte. Alle sind Nadelbäume, aber es gibt Unterschiede.

  • Douglasien haben weiche, flache, blaugrüne Nadeln, die nicht leicht fallen, aber nicht gut für schwere Ornamente geeignet sind.
  • Die Tannen haben auch weiche flache Nadeln, aber sie sind dunkelgrün mit silbernen Bändern an der Unterseite,und bieten einen würzigen, harzigen Duft.
  • Die Kiefern werden eng geschoren, um eine dichte Baumform zu schaffen und einen sauberen Kiefernduft zu haben.
  • Die einzigartige Farbe der Colorado-Blaufichte macht sie zu einer ansprechenden Auswahl, und ihre Zweige h alten jedes Ornament, das Sie haben könnten.

Beste echte Weihnachtsbaumsorte

Bei der Auswahl der besten echten Weihnachtsbaumsorte gibt es keine richtigen oder falschen Antworten. Alles hängt von den Vorlieben einer Familie ab. Es ist sehr wichtig, im Voraus zu entscheiden, wo der Baum aufgestellt werden soll, damit Sie sicher sein können, dass der Baum hineinpasst. Wissen Sie, wie viele Seiten des Baums freigelegt werden, damit Sie sicher sein können, dass er aus allen Blickwinkeln gut aussieht.

Ein weiterer praktischer Tipp, um Ihre eigene beste echte Weihnachtsbaumsorte zu finden, ist, Ihren Schmuck vor dem Einkauf zu bewerten. Wenn Sie dazu neigen, große, schwere Dinge an den Baum zu hängen, ziehen Sie in Betracht, einen der Bäume mit stärkeren Ästen zu kaufen, wie z. B. die Colorado-Blaufichte. Wenn ein bestimmter Duft eine Weihnachtstradition ist, beh alte dies als Voraussetzung im Hinterkopf. Keine Sorte riecht so sehr nach Kiefer wie Kiefern, aber Tannen haben auch einen würzigen Duft.

Willst du dunkelgrüne Nadeln? Entscheiden Sie sich für Scotch Pine. Gelbgrün? Fraser fir ist eine gute Wahl. Wenn Sie silbriges Blau wollen, ziehen Sie eine der Blaufichten in Betracht. Stellen Sie sicher, dass der Baum, den Sie auswählen, einen geraden und langen Sockel hat, um fest in den Baumständer zu passen.

Beliebtes Thema