Gartenhilfe bei SAD – saisonale affektive Störung und Gartenarbeit

Inhaltsverzeichnis:

Gartenhilfe bei SAD – saisonale affektive Störung und Gartenarbeit
Gartenhilfe bei SAD – saisonale affektive Störung und Gartenarbeit
Anonim

Kann man saisonale Angst haben? Ja, du kannst. Diese Art von Depression, die allgemein als saisonale SAD-Störung oder auch als saisonale affektive Störung (SAD) bezeichnet wird, schwankt mit den Jahreszeiten. Lesen Sie weiter, um mehr über saisonale affektive Störungen und Gartenarbeit zu erfahren und wie Pflanzen helfen können, die Symptome zu lindern.

Wie hilft Gartenarbeit bei SAD?

Kann Gartenarbeit die Symptome von Menschen verbessern, bei denen eine saisonale affektive Störung diagnostiziert wurde? Unbedingt! Der Beginn von SAD ist normalerweise im Herbst und dauert bis zu den lichtschwachen Wintertagen. Wenn der Frühling zurückkehrt und die Tageslänge und das Licht zunehmen, lässt das Leiden normalerweise nach.

Symptome wie Energiemangel, übermäßiges Essen, Gewichtszunahme, sozialer Rückzug und Tagesmüdigkeit sind neben schweren Depressionen häufig. Es wurde die Theorie aufgestellt, dass eine Aktivität wie Indoor-Gärtnern helfen kann, die Symptome zu lindern, indem sie die Person näher ans Licht bringt, z. B. wenn sie sich um Pflanzen in der Nähe eines Fensters kümmert.

Laut der Nationalen Initiative Konsumgartenbau zeigen Studien, dass Räume mit Grünpflanzen beim Menschen eine „physiologische und psychologische Entspannungsreaktion“anregen. Tatsächlich ist bekannt, dass Pflanzen uns glücklich machen, wie die Biophilie zeigt.

Saisonbedingte Depressionen mit Pflanzen behandeln

SAD-Behandlungen, die im Allgemeinen verschrieben werden, sind laut SAD-Ressourcen Medikamente, Lichttherapie und/oder Psychotherapie. Aber die Behandlung der saisonalen affektiven Störung mit Pflanzen als eine Form der Therapie könnte die Aussichten der Betroffenen verbessern, insbesondere diejenigen mit einer weniger schweren Depression.

Durch das Züchten von Pflanzen mit buntem Laub oder leuchtenden Winterblumen könnte der Aufzug einem unerwarteten Blumenstrauß zum Geburtstag oder Jubiläum ähneln. Es ist auch möglich, Obst im Haus anzubauen, wie z. B. Zwergzitronenbäume oder eine Fensterbank voller Kräuter. Der echte Abenteurer kann darin sogar Gemüse anbauen. Positive Ergebnisse aus der Pflege der Pflanzen zu sehen, kann das Selbstvertrauen und den Stolz stärken.

Für diejenigen, die mit dem Anbau von Zimmerpflanzen beginnen möchten, finden Sie hier eine Liste von Pflanzen, die nur minimale Pflege erfordern, aber im Innenbereich natürliche Schönheit verleihen.

  • Sansevieria – Auch Schlangenpflanze genannt, ist es eine gute vertikale Pflanze, die wirklich von Vernachlässigung gedeiht.
  • Erntedankkaktus – Es ist sehr nachsichtig, wenn Sie vergessen zu gießen. Wenn Sie ein paar Anweisungen für Thanksgiving-Kakteen befolgen, sorgen Sie für leuchtende Blüten im November oder Dezember.
  • Amaryllis – Kaufen Sie Amaryllis im Herbst für große, trompetenförmige Blüten rechtzeitig zu Weihnachten.
  • Bunter Pothos – Pothos ist eine hängende Pflanze mit herzförmigen Blättern, die mit minimaler Pflege gedeiht.
  • Schefflera – Die aufrechte Schefflera-Pflanze hat Blättchen, die an kleine Regenschirme erinnern, und braucht nicht einmal Dünger.
  • Lucky Bamboo – Die Glücksbambuspflanzewächst problemlos in einem Behälter mit Wasser; Achten Sie darauf, bei Bedarf nachzufüllen.
  • Spinnenpflanze – Spinnenpflanzen brauchen Wasser und Licht, um glücklich zu sein und Pflänzchen an den Enden langer Stängel zu produzieren.
  • Haworthia – Haworthia-Sukkulenten bleiben kurz, vermehren sich aber in der Breite. Sie sind recht einfach zu züchten und brauchen wenig Wasser.

Gärtnern in Innenräumen hebt nicht nur die Stimmung, sondern Studien zeigen, dass Zimmerpflanzen auch die Gesundheit verbessern können. Laut NICH trägt Innenbegrünung dazu bei, die Luft von Giftstoffen wie Formaldehyd zu befreien und den Sauerstoffgeh alt in einem Raum zu erhöhen, während Kohlendioxid reduziert wird.

Damit die Gesundheit aller davon profitieren kann, indem sie ihren Räumen eine Vielzahl grüner Zimmerpflanzen hinzufügen.

Beliebtes Thema