Was ist Spring Squill – Tipps zum Pflanzen von Spring Squill Bulbs

Inhaltsverzeichnis:

Was ist Spring Squill – Tipps zum Pflanzen von Spring Squill Bulbs
Was ist Spring Squill – Tipps zum Pflanzen von Spring Squill Bulbs
Anonim

Der Name mag seltsam sein, aber die Blausternblume ist wunderschön. Die Frühlingszwiebelblume gehört zur Familie der Spargelgewächse und wächst aus einer Zwiebel. Was ist Frühlingszwiebel? Frühlingszwiebelzwiebeln können wild an den Küsten von Großbritannien, Wales und Irland gefunden werden. Die Bevölkerung nimmt ab, daher kann es schwierig sein, diese hübschen Blüten zu finden, aber Sie können möglicherweise Zwiebeln oder Samen bekommen, um die Blume in Ihrem Garten zu züchten.

Was ist Frühlingszwiebel?

Frühlingsblüten sind einfach magisch, da sie das Ende des Winters und den Beginn der langen, verträumten Sommertage signalisieren. In Küstengebieten Europas kann der glückliche Wanderer oder Strandgänger die Frühlingszwiebelblüte sehen. Diese zarte blaue Blüte lugt zwischen Küstengräsern hervor. Sein Lebensraum ist bedroht, daher werden die Populationen knapper, aber der engagierte Strandkämmer kann die Pflanzen immer noch in eingebürgerten Massen finden.

Wie der Name schon sagt, blüht die Meerzwiebel im Frühling. Die Blätter sind Riemchen und gruppieren sich in einem Büschel, das sich von der Mitte der Pflanze ausbreitet. Die Blüten sind hellblauer Lavendel mit sechs sternenförmigen Blütenblättern und ausgeprägten Staubgefäßen mit dunkleren Spitzen. Jeder Blütenstiel kann mehrere Blüten haben. Die Blüte wird von dunkleren blauen Hochblättern umgeben.

Obwohl es sich um eine Staude handelt, sterben die Blätter im Winter ab und treiben im zeitigen Frühjahr wieder aus. Frühlingszwiebelzwiebeln werden als Dekoration verwendet, aber seien Sie vorsichtigihre extreme Toxizität.

Ziehen einer Frühlingszwiebelblume

Die Pflanzen produzieren Samen, deren Sämlinge viele Jahreszeiten brauchen, um zu reifen und zu blühen. Tatsächlich kann es vom Samen bis zur Blüte zwei bis fünf Jahre dauern. Eine schnellere Möglichkeit, an Blüten zu kommen, besteht darin, Blumenzwiebeln zum Verkauf zu finden, aber diese scheinen nach einem kurzen Blick knapp zu sein.

Wenn Sie die Pflanzen bereits haben, können Sie die Versätze für mehr Meerzwiebeln abteilen, ernten Sie jedoch keine Zwiebeln aus der Wildnis.

Die Frühlingszwiebel gedeiht in halbfruchtbaren, oft sandigen, gut durchlässigen Böden in voller bis teilweiser Sonne. Sie verstecken sich zwischen einheimischen Gräsern, daher ist es wichtig, dass der Boden kühl bleibt. Die Pflanzen haben keine spezifische pH-Präferenz.

Anpflanzung von Frühlingszwiebeln

Da diese vom Samen lange brauchen, ist es am besten, sie drinnen in Rahmen zu ziehen. Pflanzen Sie die Samen drei Zoll (10 cm) tief in vorbefeuchtete Blumenerde. Alternativ können Sie die Samen im Spätsommer oder Frühherbst draußen in ein vorbereitetes Beet säen.

Keimung findet bei kühleren Temperaturen statt, also h alten Sie Innenwohnungen in einem ungeheizten Keller oder Dachboden. Wenn die Pflanzen 5 cm hoch sind, stellen Sie sie in größere Behälter, damit sie weiter wachsen können.

Härte sie ab, wenn sie bereit sind, ins Freie zu pflanzen, und bringe sie in vorbereitete Beete. Umgeben Sie die Wurzelzone mit Mulch, um die Erde kühl zu h alten und Feuchtigkeit zu sparen.

Beliebtes Thema