Regionale To-Do-Liste: Gartenaufgaben für Oktober im Ohio Valley

Inhaltsverzeichnis:

Regionale To-Do-Liste: Gartenaufgaben für Oktober im Ohio Valley
Regionale To-Do-Liste: Gartenaufgaben für Oktober im Ohio Valley
Anonim

Wenn die Tage kürzer werden und die Nachttemperaturen Frostgefahr mit sich bringen, neigt sich die Gartenarbeit im Ohio-Tal diesen Monat ihrem Ende zu. Dennoch gibt es noch eine Fülle von Gartenarbeiten im Oktober, die Aufmerksamkeit erfordern.

Gartenarbeiten im Oktober

Bevor Sie sich auf den Weg nach draußen machen, organisieren Sie Ihre Hausarbeit mit dieser regionalen To-Do-Liste für Oktober im Ohio-Tal.

Rasen

Oktober im Ohio Valley winkt den Beginn einer spektakulären Darstellung von Herbstlaub. Sobald diese Blätter fallen, beginnt die Arbeit. Verwenden Sie Ihren Grasfänger, um beim Mähen doppelte Leistung zu erzielen und herabgefallene Blätter aufzusammeln, während Sie das Gras schneiden. Gehackte Blätter kompostieren schneller und ergeben einen großartigen Wintermulch. Hier sind einige andere Rasenpflegeartikel, die Sie diesen Monat von der regionalen To-do-Liste abhaken sollten:

  • Besprühen, um mehrjähriges Unkraut zu beseitigen, dann den Rasen mit Gräsern der kühlen Jahreszeit nachsäen.
  • Erinnerst du dich daran, dass du dir letzten Sommer einen schattigen Baum oder eine Reihe von Sichtschutzhecken gewünscht hast? Der Herbst ist die perfekte Zeit, um diese Pflanzen in die Landschaft einzufügen.
  • Inventarisieren von reparaturbedürftigen Werkzeugen. Ersetzen Sie abgenutzte Ausrüstung für weniger Geld mit Saisonschlussverkäufen.

Blumenbeete

Wenn der Frost am Horizont abtönt, nutzen Sie Ihre Gartenarbeit im Ohio-Tal, indem Sie Blumen für den Winter sammeln und trocknenAnordnungen. Dann beschäftige dich mit diesen anderen Oktober-Gartenarbeiten für die Blumenbeete:

  • Nach dem ersten Frost die einjährigen Blüten entfernen. Das Pflanzenmaterial kann kompostiert werden, sofern es frei von Krankheiten ist.
  • Pflanze Frühlingszwiebeln (Krokus, Narzisse, Hyazinthe, Stern von Bethlehem oder Tulpe). Verwenden Sie Maschendraht, um zu verhindern, dass Tiere frisch gepflanzte Zwiebeln ausgraben.
  • Graben Sie zarte Staudenzwiebeln aus, nachdem das Laub durch Frost abgetötet wurde (Begonie, Kaladien, Canna, Dahlien, Geranien und Gladiolen).
  • Pflanzen Sie Rosen und beschneiden Sie winterharte Stauden auf Bodenhöhe.

Gemüsegarten

Beobachten Sie die Wettervorhersage und decken Sie zarte Pflanzen mit einem Tuch ab, um sie vor leichtem Frost zu schützen. Sobald ein tödlicher Frost droht, die Gartensaison im Ohio-Tal zu beenden, ernten Sie zartes Gemüse wie Paprika, Kürbis, Süßkartoffeln und Tomaten. (Grüne Tomaten können drinnen gereift werden.) Dann fügen Sie diese Aufgaben zu Ihrer regionalen To-do-Liste hinzu:

  • Für den besten Geschmack warten Sie bis nach dem Frost, um Rüben, Rosenkohl, Kohl, Karotten, Grünkohl, Lauch, Pastinaken, Mangold, Steckrüben und Rüben zu ernten.
  • Wenn der Garten für das Jahr fertig ist, entferne Pflanzenreste und Tomatenpfähle.
  • Gartenerde testen lassen. Mit Kompost ergänzen oder Zwischenfrucht anpflanzen.

Verschiedenes

Während du diesen Monat an der regionalen To-Do-Liste arbeitest, erwäge, überschüssiges Gemüse an die weniger Glücklichen zu spenden. Dann beende den Monat mit diesen Gartenaufgaben im Oktober:

  • Nehmen Sie Küchenkräuterstecklingeaus Basilikum, Minze, Oregano, Rosmarin und Thymian, um sie über den Winter drinnen anzubauen.
  • Lagern Sie Gartenmöbel und Kissen für den Winter.
  • Hängen Sie Futterhäuschen für Vögel und Tiere auf, um der Tierwelt im Hinterhof zu helfen.

Beliebtes Thema