Fun Garden Pavers: Interessante Gartenpflasterung für Außenbereiche

Inhaltsverzeichnis:

Fun Garden Pavers: Interessante Gartenpflasterung für Außenbereiche
Fun Garden Pavers: Interessante Gartenpflasterung für Außenbereiche
Anonim

Vergiss bei der Gest altung eines Gartens oder Hofes nicht die nicht-pflanzlichen Elemente wie Pflastersteine. Sie sind vielleicht nicht Ihr erster Gedanke als Gärtner, aber lassen Sie sie nicht zu spät kommen. Die richtigen Pflastersteine ​​und das richtige Design können den Raum wirklich gest alten. Es gibt auch keinen Grund, traditionell zu werden. Verwenden Sie diese lustigen Gartenpflastersteine ​​und Gest altungsideen als Ausgangspunkt für Ihre eigene Kreativität.

Pflasterklinker im Garten verwenden

Auch als Hardscaping bekannt, fügt das Einfügen von Pflastersteinen in die Landschaft einen Kontrast zu Pflanzen und Beeten hinzu und erfüllt auch praktische Bedürfnisse. Pflasterklinker umfassen alle nicht-pflanzlichen Materialien, normalerweise hart, aber manchmal gummiartig oder weich. Pflasterklinker können aus einer Reihe von Materialien hergestellt werden:

  • Beton/Betonblöcke
  • Stein behauen
  • Naturstein
  • Ziegel
  • Holz
  • Holzwerkstoff
  • Gummi
  • Recycelte Materialien

Das Bauen mit Pflasterklinkern ist nicht schwierig, aber es gibt einige Dinge, die Sie beachten müssen. Zum Beispiel ist es wichtig, einen Plan zu haben und ihn im Raum zu markieren. Versuchen Sie nicht zu freestylen, sonst fangen Sie wieder von vorne an. Sie müssen auch den Boden ausheben, um eine ebene Oberfläche zu schaffen, und eine solide Unterlage mit etwas wie Kies einschließen.

Einzigartige Pflasterideen

Landschaftsgest alter verwenden am häufigsten Pflastersteine, um Terrassenböden zu erstellen und …Gehwege, aber lassen Sie sich davon nicht einschränken. Es gibt viele interessante Ideen für Gartenpflaster, von denen Sie sich für eine einzigartige Kreation inspirieren lassen können. Berücksichtigen Sie auch verschiedene Arten von Gartenpflastersteinen, die das Design zu etwas Besonderem machen.

  • Baue eine Terrasse mit Betten. Erstellen Sie eine gepflasterte Terrasse mit dauerhaften Betten darin. Lassen Sie einfach einige Stellen offen und verwenden Sie diese als Pflanzgefäße, um die Terrasse zu begrünen.
  • Lass das Gras wachsen. Ein großer Trend im Hardscaping, der auch umweltfreundlich ist, ist die Verwendung von Pflasterklinkern mit Gras. Eine solide Terrasse oder ein Gehweg lässt kein Regenwasser in den Boden eindringen und verursacht Abfluss. Pflasterklinker mit Löchern darin, damit Gras wachsen kann, oder Pflasterklinker mit großem Abstand lassen das Wasser durch und schaffen ein weicheres Aussehen im Garten.
  • Flusssteine ​​verwenden. Gartenpflastersteine, die Sie im Gartencenter finden, sind ziemlich Standard, versuchen Sie es also mit Flusssteinen. Es wird mehr Zeit in Anspruch nehmen, sie richtig zusammenzufügen, aber der Look ist wirklich einzigartig.
  • Terrassen anlegen. Ein Hof mit einem Hügel kann eine Herausforderung sein, aber Pflastersteine ​​können den Platz aufbrechen. Schneiden Sie Terrassen in den Hügel und setzen Sie an der Vorderkante jeweils senkrecht Pflastersteine ​​ein. Dadurch entsteht eine Reihe von grasbewachsenen Stufen, die Sie als Rasen belassen oder in Staudenbeete oder Steingärten verwandeln können.
  • Werde kreativ mit Mustern. Auch mit handelsüblichen Pflasterklinkern aus dem Gartencenter kann man sich beim Design austoben. Planung ist hier der Schlüssel, aber Sie können Wirbel, Kreise, geometrische Quadrate und mehr mit einfachen Pflasterklinkern entwerfen.
  • Gebäude mit Pflastersteinen bauen. Beschränken Sie Fertiger nicht aufWege und Terrassen. Verwenden Sie sie, um Gartenstrukturen wie Mauern, Springbrunnen und sogar solide Sitzgelegenheiten zu schaffen.

Beliebtes Thema