Grüne Bohnen pflanzen – So pflegen Sie grüne Bohnen

Inhaltsverzeichnis:

Grüne Bohnen pflanzen – So pflegen Sie grüne Bohnen
Grüne Bohnen pflanzen – So pflegen Sie grüne Bohnen
Anonim

Grüne grüne Bohnen sind Bohnen, die für ihren knackigen Geschmack und ihre breite, flache Form bekannt sind. Die Pflanzen sind Zwerge, bleiben kniehoch und wachsen ohne Unterstützung gut. Wenn Sie noch nie von grünen Buschbohnen gehört haben, benötigen Sie möglicherweise weitere Informationen. Lesen Sie weiter, um einen Überblick über diese alte Bohnensorte zu erh alten, einschließlich Tipps zum Anbau dieser Bohnen.

Grüne Ernte Grüne Bohnen

Diese Buschbohnensorte gibt es schon seit langer Zeit und begeistert Gärtner mit den hervorragenden Schoten und der einfachen Gartenleistung. Tatsächlich haben sich grüne Buschbohnen 1957 ihren Weg in die „All America Selections“verdient. Diese Zwergpflanzen werden 30 bis 55 cm hoch. Sie stehen perfekt für sich alleine und benötigen kein Spalier oder Pfähle.

Grüne Bohnen pflanzen

Auch wenn Sie grüne Bohnen lieben, müssen Sie es nicht übertreiben, wenn Sie grüne Feldbohnen pflanzen. Eine Anpflanzung von Bohnensamen reicht aus, um eine kleine Familie während der drei Wochen, die die Pflanze produziert, dreimal wöchentlich mit zarten Schotenbohnen zu versorgen. Der Schlüssel liegt darin, die Schoten jung zu pflücken, bevor sich Samen entwickeln. Wenn drei Wochen Bohnen nicht ausreichen, um Ihre Familie glücklich zu machen, pflanzen Sie alle drei oder vier Wochen nacheinander.

Wie man grüne Bohnen anbaut

Diejenigen, die diese Bohnensorte anbauenkann eine leichte Ernte zugesichert werden. Grüne Bohnensamen sind eine großartige erste Ernte für neue Gärtner, da sie wenig Aufwand erfordern und unter wenigen Krankheits- und Schädlingsproblemen leiden. Wenn Sie nach Einzelheiten zum Anbau dieser Bohnen suchen, säen Sie die Samen während der warmen Jahreszeit 4 cm tief in gut durchlässigen Boden. Platzieren Sie sie sechs Zoll (15 cm) voneinander entfernt. Die Bohnen gedeihen am besten in nährstoffreichem Boden, der viel Sonne bekommt. H alten Sie die Erde feucht, aber nicht nass.

Ihre grünen Buschbohnen keimen in etwa zehn Tagen und reifen etwa 50 Tage nach der Keimung. Beginnen Sie früh mit der Bohnenernte, wenn Sie die größtmögliche Ernte erzielen möchten. Sie erh alten weniger Bohnen, wenn Sie die inneren Samen entwickeln lassen. Die grünen Bohnen werden etwa 18 cm lang und haben grüne Schoten und weiße Samen. Sie sind fadenlos und zart.

Beliebtes Thema