Zimmerpflanzen-Wandteiler-Ideen – So teilen Sie einen Raum mit Pflanzen

Inhaltsverzeichnis:

Zimmerpflanzen-Wandteiler-Ideen – So teilen Sie einen Raum mit Pflanzen
Zimmerpflanzen-Wandteiler-Ideen – So teilen Sie einen Raum mit Pflanzen
Anonim

Denken Sie darüber nach, zwei Räume mit einer Trennwand zu trennen? Es ist ein einfaches Do-it-yourself-Projekt, das nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt ist. Möchten Sie noch einen Schritt weiter gehen und dem Teiler lebende Pflanzen hinzufügen? Ja, das ist machbar! Pflanzen verbessern nicht nur die Luftqualität, sondern absorbieren Lärm, verleihen ästhetische Schönheit und die Farbe Grün ruft normalerweise ein ruhiges, beruhigendes Gefühl hervor.

Wie erstelle ich einen Zimmerpflanzenschutz für die Privatsphäre

Teiler können gekauft, von Auftragnehmern gebaut oder selbst zusammengestellt werden. Sie können aus Holz, Metall, Kunststoff oder Holzwerkstoff sein. Trennwände können freistehend oder am Boden und an der Decke montiert werden. Hier sind einige Überlegungen, über die Sie nachdenken sollten, bevor Sie mit Ihrem Design beginnen:

  • Wie viel möchte ich für das Projekt ausgeben? Berücksichtigen Sie neben der Trennwand auch die Kosten für Töpfe, Pflanzen, Hardware und bei Bedarf eine Wachstumslampe oder Leuchtstofflampe.
  • Ist das Licht ausreichend für die Pflanzen, die ich möchte, oder brauche ich zusätzliche Beleuchtung?
  • Verdunkelt eine Pflanzenwand eine Seite des Raumes oder lässt sie Licht durch?
  • Wie gieße ich die Pflanzen? Gekaufte Pflanzenteiler haben ein eingebautes Bewässerungssystem, das keinen Schlauch benötigt. (Man füllt in regelmäßigen Abständen ein Gefäß mit Wasser.)

Nachdem Sie diese Fragen beantwortet haben, beginnen Sie mit der Planung Ihres Designs. Optionenim Überfluss selbst zusammenstellen. Hier sind ein paar Ideen:

  • Wähle einen hohen, schmalen und langen Pflanzkasten und fülle ihn mit Erde und hohen Pflanzen, um Höhe zu schaffen.
  • Für Indoor-Reben beginne mit einem Metall- oder Holzgitter. Befestigen Sie es in einem Pflanzkasten, der die gleiche Breite oder Breite wie das Spalier hat. Mit Erde und Pflanzen füllen. (Diese können auch zusammengebaut gekauft werden.)
  • Kaufen Sie vertikale Pflanzenständer mit drei oder mehr Topfringen. Stellen Sie zwei oder drei nebeneinander zwischen den Räumen auf und füllen Sie sie mit Töpfen mit Zimmerpflanzen.
  • Kaufe oder baue ein Regal ohne Rückwand. Mit verschiedenen Pflanzen in bunten Töpfen dekorieren.
  • Befestige unterschiedlich lange Ketten von der Decke und am Ende jeder Kette einen Haken an einer Blumen- oder Laubampel. Verwenden Sie alternativ einen Kleiderbügelständer.

Pflanzen für einen Zimmerpflanzenteiler auswählen

Achten Sie darauf, Pflanzen mit wenig Licht zu wählen, es sei denn, Sie haben einen außergewöhnlich sonnigen Raum. Blühende Pflanzen benötigen viel Licht, vorzugsweise in der Nähe eines nach Süden ausgerichteten Fensters. Beispiele sind:

  • Schlangenpflanze
  • Pothos
  • Dieffenbachia
  • Grauenfarn
  • Vogelnestfarn
  • Friedenslilie
  • Rex-Begonie
  • Glücksbambus
  • Englischer Efeu
  • Spinnpflanze
  • Stube Palmen
  • ZZ Werk

Beliebtes Thema