Balkongartengest altung: Wie man auf einem Balkon gärtnert

Inhaltsverzeichnis:

Balkongartengest altung: Wie man auf einem Balkon gärtnert
Balkongartengest altung: Wie man auf einem Balkon gärtnert
Anonim

Balkons können Oasen der Ruhe und des Grüns sein. Sogar ein urbaner Wohnungsbewohner kann den Raum mit ein paar Balkongarten-Ideen verwandeln. Was ist ein Balkongarten? Es kann ein Ort sein, an dem Sie in der Natur trinken, Ihr eigenes Gemüse und Blumen anbauen oder mit Zierpflanzen spielen können. Das Balkongartendesign spielt Container mit Pflanzen, die Ihre Bedürfnisse und Ihre Persönlichkeit widerspiegeln.

Was ist ein Balkongarten?

Denkst du, du kannst keinen Garten auf einem Balkon haben? Sie brauchen nur ein paar Tipps, wie Sie auf einem Balkon gärtnern können, während Sie auch über den Tellerrand hinausschauen. Sie können ein traditionelles, Retro-, essbares, blühendes oder anderes Pflanzschema entwerfen. Oder verwechseln. Seien Sie einfach darauf vorbereitet, ein bisschen Blumenerde zu Ihrem Platz zu schleppen.

Ihr Balkon kann ein Ort sein, an dem Sie die Natur hereinholen und einen friedlichen Rückzugsort bieten können. Oder es kann sein, wo Sie Ihre Lebensmittelrechnung senken und organische, gesunde Lebensmittel anbauen. Es könnte so einfach sein wie ein Kräutertrog, um Ihnen frische Gewürze für Ihre Küche zu geben. Die Nutzung des Platzes ist Ihnen überlassen.

Erkundigen Sie sich zuerst bei der Verw altung Ihres Gebäudes und finden Sie heraus, ob es Einschränkungen gibt, wie z. B. Gewichtsbelastung oder Verbot des Aufhängens von Pflanzgefäßen. Dann fang an zu planen. Berücksichtigen Sie die Beleuchtung, die ausgewachsene Höhe und Breite der Pflanzen, die Art und Weise, wie Sie sie gießen, und den Wartungsbedarf. Das Gärtnern auf einem Balkon erfordert etwas Planung, aber es lohnt sichAufwand.

Wie man auf einem Balkon gärtnert

Der lustige Teil ist die Gest altung des Balkongartens. Sie benötigen Behälter. Sie können sie neu kaufen oder in einem Secondhand-Laden nach einigen suchen, die Sie renovieren können. Stellen Sie sicher, dass alle Töpfe genügend Drainagelöcher haben. Es könnte eine gute Idee sein, Untertassen zu besorgen, damit keine zusätzliche Feuchtigkeit überall verschüttet wird. Stellen Sie ein paar Werkzeuge zusammen, wie einen Spaten, eine Gartenschere, Gartenhandschuhe, eine Gießkanne und alles andere, was die Pflege des Gartens erleichtert. Für die meisten Pflanzen sollten Sie mindestens einmal im Jahr Dünger zur Hand haben. Möglicherweise benötigen Sie auch Pfähle, Spaliere, Pflanzenbinder oder sogar Wandtaschen.

Gartenpflanzen auf dem Balkon

Das Wichtigste sind die Pflanzen. Fangen Sie an oder beginnen Sie mit der Aussaat von Gemüse im Innenbereich. Wenn Sie einen ausreichend hohen Platz in voller Sonne haben, sollten Sie einen Zwergobstbaum in Betracht ziehen. Pflanzen Sie Kräuter für eine einfache und nützliche Möglichkeit, den Balkon zu begrünen. Wählen Sie wartungsarme Pflanzen, insbesondere solche, die trockene Bedingungen vertragen, da Container schneller austrocknen als in Bodenpflanzen. Wenn der Balkon Platz für einen Tisch und einige Stühle bietet, aber das war's, machen Sie einen Geschirrgarten als Mittelstück für den Tisch. Bauen Sie ein Spalier und pflanzen Sie etwas Efeu, um Sie von den Nachbarn abzuschirmen und etwas Privatsphäre zu schaffen. Einfach zu züchtende Pflanzen:

  • Sukkulenten
  • kleine Evergreens
  • Zwergbäume
  • Glühbirnen
  • Jahrbücher
  • Gemüse, das vertikal wächst oder geschnitten wird und wiederkommt, wie Kopfsalat
  • schattige Lösungen - Hosta, Begonien, Impatiens, Farne, Coleus
  • Kräuter
  • harte Stauden wieRosmarin, Salbei, Heuchera, Nieswurz, Vinca, Lavendel, Salbei

Mit ein wenig Planung kann die Gartenarbeit auf dem Balkon eine Freude sein.

Beliebtes Thema