Wie und wann man Euonymus beschneidet - Immergrünen Euonymus zurückschneiden

Inhaltsverzeichnis:

Wie und wann man Euonymus beschneidet - Immergrünen Euonymus zurückschneiden
Wie und wann man Euonymus beschneidet - Immergrünen Euonymus zurückschneiden
Anonim

Euonymus-Pflanzen sind breitblättrige Sträucher und bei Gärtnern sehr beliebt. In einigen Regionen verwenden mehr Hecken diesen Strauch als alle anderen. Sie können sommergrüne Euonymus mit brillanter Herbstfarbe finden, aber für ganzjährige Privatsphäre ist immergrüner Euonymus möglicherweise vorzuziehen.

Das Beschneiden immergrüner Euonymus ist kein jährliches Ereignis. Es ist jedoch manchmal notwendig. Lies weiter für Informationen darüber, wie man Euonymus zurückschneidet.

Immergrünen Euonymus beschneiden

Evergreen euonymus sind robuste Sträucher, die in einer Vielzahl von Formen, Größen und Farben vorkommen. Immergrüne Euonymus-Pflanzen sind einfach zu züchten, trockenheitstolerant und erfordern wenig Pflege. Dazu gehört auch das Beschneiden von immergrünen Euonymus, eine Aufgabe, die nur durchgeführt werden muss, um die Größe des Strauchs zu kontrollieren oder im Falle einer überwucherten Pflanze.

Wenn Sie beschneiden, um die Größe zu kontrollieren oder den Busch leicht umzuformen, ist es wichtig, langsam zu gehen, Ast für Ast. Achten Sie auf die Aststruktur und führen Sie alle Schnitte in Harmonie damit durch. Schneiden Sie einen immergrünen Euonymus-Zweig immer bis zu einer gesunden Knospe zurück, die in die Richtung zeigt, in der neues Wachstum erwünscht wäre.

Wie man Euonymus zurückschneidet

Wenn Sie einen immergrünen Euonymus zurückschneiden, legen Sie Ihre Angst, ihn zu töten, beiseite. Wenn Sie nicht alle grünen Triebe an einem Ast abschneiden, werden Sie keine irreparablen Ergebnisse erzielenSchaden. Das liegt daran, dass breitblättrige Immergrüne, einschließlich immergrüner Euonymus, latente Knospen entlang ihrer Zweige haben. Diese Knospen können zu wachsenden Knospen werden, wenn sie durch Äste direkt über ihnen zum Wachstum angeregt werden. Schmalblättrige Immergrüne haben diese spezialisierten Knospen nicht, wodurch sie schwieriger zu schneiden sind.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Euonymus-Sträucher zurückschneiden können, gibt es zwei typische Arten des Rückschnitts. Es gibt Spitzenschnitt und Ausdünnung, die beide am besten früh im Frühjahr durchgeführt werden. Beim Spitzenschnitt werden einige Zentimeter der Stängelspitzen Ast für Ast entfernt. Sie bildet einen dichten, schön geformten Strauch. Das Ausdünnen hingegen wird erreicht, indem unattraktive, ältere oder schwächere Äste entfernt werden. Sie werden auf einen seitlichen Ast zurückgeschnitten, um ein starkes Wachstum zu fördern.

Euonymus Hecken schneiden

Das Beschneiden von Euonymus-Hecken erfolgt normalerweise durch Scheren. Einige Gärtner schneiden gerne einzelne Sträucher in Quadrate oder andere Formen. Immergrüne Sträucher sehen jedoch am besten aus und sind am gesündesten, wenn ihre natürliche Form erh alten bleibt. Diese Sträucher sollten nur geschoren werden, wenn sie in formellen Hecken verwendet werden.

Wenn die Hecke überwuchert ist, beginnen Sie damit, die höchsten Äste mit einer Handschere zu schneiden und sie auf viel kleiner als die gewünschte Endgröße zu reduzieren. Schneiden Sie jeden hohen Ast oder Stamm auf eine andere Höhe, damit die Hecke natürlicher aussieht und Öffnungen in der Hecke vorhanden sind, durch die Licht und Luft eindringen können.

Einige Arten von immergrünen Euonymus akzeptieren einen strengeren Schnitt als andere. Zum Beispiel können Sie mit hartem Beschneiden von Euonymus japonicus davonkommen. Diesdichter immergrüner Strauch ist eine gute Hecke.

Beliebtes Thema