Hängekörbe im Garten – wo man Pflanzen im Freien aufhängen kann

Inhaltsverzeichnis:

Hängekörbe im Garten – wo man Pflanzen im Freien aufhängen kann
Hängekörbe im Garten – wo man Pflanzen im Freien aufhängen kann
Anonim

Hängende Körbe im Freien können eine großartige Alternative sein, wenn Sie nur wenig Platz haben oder keine Veranda oder Terrasse haben. Hier sind ein paar Vorschläge für alternative Orte zum Aufhängen von Pflanzen im Garten.

Auswahl von Orten zum Aufhängen von Pflanzen

Wenn Sie sich fragen, wo Sie Pflanzen aufhängen sollen, ist nichts falsch daran, einen Korb an einen Ast zu hängen. S-Haken aus Stahl, die in verschiedenen Größen erhältlich sind, erleichtern das Aufhängen von Körben im Garten. Achten Sie darauf, dass der Ast stabil ist, denn mit feuchter Erde und Pflanzen gefüllte Körbe sind sehr schwer und können leicht einen schwachen Ast brechen.

Pflanzgefäße für Geländer oder dekorative H alterungen, die sich für hängende Pflanzen im Freien an Zäunen oder Balkonen eignen, sind in einer Vielzahl von Preisen, Stilen und Materialien erhältlich, die von Kunststoff bis Holz oder verzinkten Metallen reichen.

Kein Platz für Hängepflanzen im Freien? Schäferhaken brauchen wenig Platz, sind einfach zu montieren und in der Regel höhenverstellbar. Einige haben genug Haken für bis zu vier Pflanzen. Hirtenhaken sind auch praktisch für Futterhäuschen oder Solarleuchten.

Tipps für Blumenampeln im Garten

Überlegen Sie sorgfältig, wo Sie Pflanzen aufhängen können. Stellen Sie die Pflanzen so niedrig auf, dass Sie sie leicht gießen können, aber hoch genug, damit Sie sich wahrscheinlich nicht den Kopf stoßen.

Überwachen Sie das Sonnenlicht für Ihren Außenbereichhängende Pflanzen. Zum Beispiel müssen Körbe von Bäumen im Allgemeinen schattentolerant sein. Pflanzenvorschläge für schattige Plätze sind:

  • Ivy
  • Stiefmütterchen
  • Torenia
  • Fuchsia
  • Begonie
  • Bacopa
  • Impatiens
  • Streptocarpus
  • Farne
  • Chenillepflanze

Es gibt viele geeignete Pflanzen, wenn Sie nach Hängepflanzen für den Außenbereich für einen sonnigen Standort suchen. Einige Beispiele sind:

  • Calibrachoa
  • Geranien
  • Petunien
  • Moosrosen
  • Scaevola

Füllen Sie Behälter mit einer leichten handelsüblichen Blumenerde und stellen Sie sicher, dass die Töpfe ein gutes Ablaufloch im Boden haben, damit das Wasser ungehindert abfließen kann.

Hängepflanzen im Garten häufig gießen, da die Erde in Blumenampeln schnell austrocknet. Im Hochsommer müssen Sie hängende Pflanzen im Freien möglicherweise zweimal täglich gießen.

Beliebtes Thema