Chasmanthe Corms ausgraben - Chasmanthe Corms über Winter aufbewahren

Inhaltsverzeichnis:

Chasmanthe Corms ausgraben - Chasmanthe Corms über Winter aufbewahren
Chasmanthe Corms ausgraben - Chasmanthe Corms über Winter aufbewahren
Anonim

Für diejenigen, die eine Wasserlandschaft schaffen möchten, ist das Hinzufügen von trockenheitstoleranten Pflanzen unerlässlich. Gut bepflanzte Gartenräume können schön sein, besonders mit auffälligen, leuchtenden Blumen. Chasmanthe-Pflanzen bieten zum Beispiel reichlich visuelles Interesse sowie eine Wuchsform, die für das Pflanzen in Regionen mit außergewöhnlich trockenem Sommerwetter vorteilhaft ist.

Chasmanthe-Pflanzen werden in der Zierlandschaft wegen ihres breiten Blattwerks und ihrer leuchtend orangeroten Blüten geschätzt. Das Wachstum der Pflanze entsteht im Herbst in Regionen mit nur leichtem Frost aus Knollen. Vom späten Winter bis zum frühen Frühling wird die Pflanze in voller Blüte stehen, bevor sie wieder in den Ruhezustand übergeht.

Diese Periode der warmen Wetterruhe ermöglicht es der Pflanze, weiter zu wachsen und sich in der Landschaft zu vermehren. Chasmanthe-Knollen auszugraben und dann alle vier Jahre zu teilen, ist unerlässlich, um die Blüte zu erh alten und die allgemeine Pflanzengesundheit zu fördern.

Wann man Chasmanthe hebt und lagert

Nachdem die Blüte aufgehört hat, beginnen Blätter und verwelkte Blumen braun zu werden. Zu diesem Zeitpunkt können Sie Pflanzenmaterial vorsichtig mit einer scharfen Schere aus dem Garten entfernen.

Wer im Winter nicht friert, kann die Knollen im Boden lassen. Die Pflanze bleibt den ganzen Sommer in Ruhe.Während dieser Zeit schätzen Knollen eine Zeit trockener Bedingungen, daher ihre Nützlichkeit in trockenen Landschaften.

Gärtner außerhalb der idealen Wachstumszone können die Knollen anheben, um sie im Winter an einem trockenen, dunklen Ort drinnen zu lagern. Chasmanthe-Knollen können dann im folgenden Frühjahr gepflanzt werden, nachdem die strenge Kälte vorüber ist.

Chasmanthe Corms teilen

Unabhängig davon, ob Chasmanthe-Knollen im Winter gelagert oder in den Garten umgepflanzt werden, das Teilen von Chasmanthe-Knollen ist ein wesentlicher Bestandteil des Anbaus dieser Pflanze.

Während die Pflanzen wachsen, werden etablierte Pflanzungen große Massen von Knollen ansammeln, die von der Bodenoberfläche nach oben drängen. Entfernen Sie die Masse der Knollen und beginnen Sie, sie zu teilen, indem Sie die Masse in Segmente schneiden oder indem Sie jede einzelne Knolle entfernen.

Das Teilen und Umpflanzen von Chasmanthe-Knollen stellt sicher, dass die Pflanzen nicht überfüllt werden, was zu einem Ausbleiben der Blüte führen kann.

Beliebtes Thema