Potted Pumpkin Vine Care: Können Sie Kürbisse in Containern anbauen?

Inhaltsverzeichnis:

Potted Pumpkin Vine Care: Können Sie Kürbisse in Containern anbauen?
Potted Pumpkin Vine Care: Können Sie Kürbisse in Containern anbauen?
Anonim

Können Sie Kürbisse in Containern anbauen? Technisch gesehen können Sie fast jede Pflanze in einem Topf anbauen, aber die Ergebnisse werden variieren. Eine Kürbisranke im Topf wird sich enorm ausbreiten, sodass Sie immer noch genug Platz brauchen, damit die Pflanze ihr Ding machen kann. Abgesehen von diesem kleinen Problem brauchen Sie nur einen Behälter, Erde und Samen oder Setzlinge. Lesen Sie weiter für Tipps, wie man Kürbisse in Töpfen anbaut.

Kann man Kürbis in Containern anbauen?

Wenn Sie vom großen Kürbis träumen, können Sie dieses Ziel möglicherweise nicht erreichen, wenn Sie einen Kürbis in einem Behälter anbauen. Für diese süßen kleinen Backkürbisse liefern Kürbisse aus Containern jedoch genug Obst für einen Feiertagskuchen.

Ein Kürbisrebe im Topf ist eine chaotische, aber wunderschöne Art, Ihre Terrasse zu dekorieren. Der erste Schritt zum Anbau eines Kürbisses in einem Behälter ist die Auswahl des Topfes. Es muss geräumig sein, wenn auch nicht besonders tief. Für Mini-Kürbisse wird ein 10-Gallonen-Behälter funktionieren; aber wenn du einen größeren Kürbis versuchst, verdopple die Größe.

Vergewissere dich, dass genügend Abflusslöcher vorhanden sind und erwäge die Verwendung eines unglasierten Topfes, damit sich keine überschüssige Feuchtigkeit ansammelt.

Wie man Kürbisse in Töpfen anbaut

Sobald Sie Ihren Behälter haben, nehmen Sie sich Zeit, um eine gute Erde herzustellen. Gekaufte Blumenerde wird funktionieren, aber kaufen Sie eine, die für Gemüse und Obst gemacht ist. Machen Sie Ihre eigene Erdemit einheimischer Erde zur Hälfte mit Kompost vermischt.

Wählen Sie nun Ihre Kürbissorte aus. Sie können entweder in einer Gärtnerei beginnen oder durch Samen pflanzen. Einige kleinere Kürbisse zum Ausprobieren sind:

  • Wir sind klein
  • Baby Boo
  • Munchkin
  • Jack Be Little
  • Kleiner Zucker
  • Spooktacular

Warte, bis die Temperaturen warm sind und pflanze drei Samen 2,5 cm tief. Bewässere den Behälter und warte. Legen Sie für eine schnellere Keimung Samen in ein feuchtes Papiertuch gewickelt in eine Plastiktüte und stellen Sie sie drinnen an einen warmen Ort. Sobald Sie den kleinen Spross sehen, pflanzen Sie ihn sofort ein. Stellen Sie den Behälter so auf, dass die Pflanze volle Sonne bekommt.

Kürbis in einem Behälter pflegen

Wenn alle Samen gekeimt sind, verdünnen Sie sie für beste Ergebnisse auf nur ein oder zwei Ranken. H alten Sie die Pflanzen feucht, indem Sie sie unter die Blätter gießen, damit sich kein echter Mehltau bildet. Wässere tief und häufig.

Geben Sie Ihrer Topfkürbisranke einen Zeitdünger, der in die Erde eingearbeitet wird. Dies sollte die ganze Saison dauern.

Möglicherweise möchten Sie die Rebe an einem stabilen Zaun oder Spalier erziehen, um das Wachstum zu steuern. Wenn Sie große Kürbisse anbauen, kneifen Sie die Blüten ab, wenn sich Früchte zu bilden beginnen, damit die Energie der Pflanze für die Bildung größerer Früchte verwendet wird.

Ernte, wenn die Rebe beginnt abzusterben und genieße!

Beliebtes Thema