Pentas überwintern: Was tun mit Pentas im Winter?

Inhaltsverzeichnis:

Pentas überwintern: Was tun mit Pentas im Winter?
Pentas überwintern: Was tun mit Pentas im Winter?
Anonim

Zart blühende Pflanzen können schön sein, wenn sie in die heimische Landschaft integriert werden. Viele tropische Pflanzen, wie Pentas, werden verwendet, um üppige Blumenrabatten zu schaffen. Während diese schönen Blüten als einjährige Sommerpflanze in einer Vielzahl von Anbaugebieten angebaut werden können, markiert die Ankunft des ersten Frosts das Ende ihrer Anbausaison.

Überstunden, kontinuierliche Investitionen in einjährige tropische Pflanzen können ziemlich kostspielig werden. Es ist nur logisch, dass sich viele Gärtner fragen, wie man eine Penta-Pflanze drinnen überwintert.

Penta überwintern

Wenn du eine Pflanze anbaust, berücksichtige zuerst die Anbauzone jeder Pflanze. In tropischen Regionen beheimatet, gedeihen Pentas am besten in frostfreien Anbauzonen. In Gebieten mit kühlen Wintertemperaturen kann die Winterhärte von Penta ein großes Hindernis darstellen. Aus diesem Grund kann das Erlernen des Überwinterns von Penta-Pflanzen Gärtnern helfen, ihre Lieblingssorten für zukünftiges Pflanzen aufzubewahren.

Diese überwinternden Pentas haben ein paar Optionen. Aufgrund ihrer immergrünen Natur ist es am besten, Pentas im Winter an ein helles Fenster im Haus zu stellen. Das Bewegen von Pentas, die in Behältern gezüchtet wurden, ist am einfachsten. Es ist jedoch möglich, vorhandene Pflanzen auszugraben und in Töpfe umzupflanzen. Dies sollte spät in der Vegetationsperiode erfolgen, bevor der erste Frost einsetztfallen.

Die Winterpflege für ausgewachsene Pentas kann ziemlich schwierig sein. Aus diesem Grund gehört das Entnehmen und Bewurzeln von Penta-Stecklingen zu den häufigsten Überwinterungstechniken. Bewurzelte Stecklinge werden ähnlich wie ausgewachsene Pflanzen gepflegt, sind aber den Winter über viel einfacher im Haus zu h alten.

Winterpflege für Pentas

Die Überwinterung von Pentas erfordert etwas Aufmerksamkeit für Details in Bezug auf Feuchtigkeit, Licht und Temperatur. Da die Winterhärte von besonderer Bedeutung ist, müssen die Pflanzen an einem Ort aufgestellt werden, an dem sie den ganzen Winter über weder Frost noch Zugluft ausgesetzt sind.

Pentas benötigen im Winter ein nach Süden ausgerichtetes Fenster, da ausreichend Sonnenlicht erforderlich ist. Achten Sie für beste Ergebnisse darauf, dass die Pflanzenerde nicht vollständig austrocknet.

Mit minimaler Pflege können Ihre Pflanzen oder Stecklinge gepflanzt und wieder in den Garten eingesetzt werden, wenn der Sommer endlich kommt.

Beliebtes Thema