Autumn Leaf Wreath Ideas: Wie man einen Herbstblattkranz macht

Inhaltsverzeichnis:

Autumn Leaf Wreath Ideas: Wie man einen Herbstblattkranz macht
Autumn Leaf Wreath Ideas: Wie man einen Herbstblattkranz macht
Anonim

Suchst du Ideen für Herbstblattkränze? Ein einfacher DIY-Herbstlaubkranz ist eine großartige Möglichkeit, den Wechsel der Jahreszeiten zu begrüßen. Egal, ob Sie es an Ihrer Haustür oder in Ihrem Zuhause ausstellen, dieses schnelle und einfache Handwerk macht Spaß!

Ein Herbstblattkranz nutzt die farbenfrohe Fülle natürlicher Herbstblätter, aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn die Verfügbarkeit echter Blätter ein Problem darstellt. Du kannst auch künstliche Herbstblätter in einem Kranz verwenden.

Zubehör für einen DIY-Herbstblattkranz

Bevor du mit echten Blättern einen Herbstlaubkranz bindest, musst du zuerst eine Tüte voller bunter Blätter sammeln. Achte darauf, dass die Blätter frisch sind oder sie zerbröckeln, wenn du die Herbstblätter in Kranzform aufreihst.

Wenn Sie einen einfachen DIY-Herbstlaubkranz zusammenstellen, verwenden Sie am besten Blätter derselben Baumart mit gleichmäßiger Dicke. Versuchen Sie, Blätter von diesen Bäumen zu ernten, um die hellsten Herbstfarben zu erh alten:

  • Amerikanischer Amberbaum – Große, sternförmige Blätter, deren Farbe von gelb bis violett reicht
  • Hartriegel – Kleine Blätter in eleganten Orange- bis Purpurrottönen
  • Quaking aspen – Helles Gold bis Orange, zwei bis 3 Zoll (5-8 cm.) runde Blätter
  • Red Oak – Atemberaubende Schattierungen von Purpur, Orange und Rotbraun auf länglichen, gelappten Blättern
  • Sassafras – Gelappte oder handschuhförmige Blätter inbrillante Schattierungen von Gelb, Orange, Scharlachrot und Lila
  • Zuckerahorn – Bunte große Blätter in Gelb- und Orangetönen

Um einen Kranz aus Herbstblättern zu machen, brauchst du außerdem einen Kranzrahmen aus Draht, eine Sticknadel, ein strapazierfähiges Garn, Garn und eine Schere. Wenn Sie Ihrem DIY-Herbstblattkranz eine Schleife hinzufügen möchten, benötigen Sie etwa 3 m Band. Ziehen Sie für diesen festlichen Herbstlook Jute, Plaid oder ein saisonales Druckband in Betracht.

Wie man einen Herbstblattkranz macht

Schneiden Sie ein Stück Faden ab, das etwas länger ist als der doppelte Umfang Ihres Drahtkranzes. Fädeln Sie den Ober. Führen Sie die Enden des Fadens zusammen und binden Sie eine kleine Schleife. Drücken Sie die Nadel vorsichtig durch die Rückseite eines bunten Blattes. Zielen Sie auf die Mitte des Blattes. Ziehe das Blatt vorsichtig an der Schnur entlang, bis es die Schlaufe erreicht.

Führe die Blätter weiter auf den Faden und ziehe sie in Richtung des geschlungenen Endes. Wenn du echte Blätter verwendest, lasse ein wenig Platz zwischen den Blättern, damit sie sich beim Trocknen kräuseln. Sobald Sie genügend Blätter aufgefädelt haben, um den Umfang des Drahtkranzes zu bedecken, schneiden Sie den Faden ab und binden Sie die losen Enden an die Schlaufe, um einen Kreis aus Blättern zu bilden.

Blattkreis mit Bindfaden an den Drahtkranz binden. Schneiden Sie alle Stiele ab, die in die Mitte des Kranzes ragen. Befestigen Sie eine Schlaufe zum Aufhängen des Kranzes und eine Schleife, falls gewünscht. Der Kranz kann nun ausgestellt werden.

Diese einfache DIY-Geschenkidee ist eines von vielen Projekten, die in unserem neuesten eBook Bring Your Garden Indoors: 13 DIY Projects for the Fall and Winter vorgestellt werden. Erfahren Sie, wie das Herunterladen unseres neuesten eBooks Ihren Nachbarn in Not helfen kann, indem Sie hier klicken.

Beliebtes Thema