DIY Bird Feeder Ideas: Wie man mit Kindern einen Vogelhäuschen macht

Inhaltsverzeichnis:

DIY Bird Feeder Ideas: Wie man mit Kindern einen Vogelhäuschen macht
DIY Bird Feeder Ideas: Wie man mit Kindern einen Vogelhäuschen macht
Anonim

Bird Feeder Crafts können großartige Projekte für Familien und Kinder sein. Die Herstellung eines Vogelhäuschens ermöglicht es Ihren Kindern, kreativ zu sein, Baufähigkeiten zu entwickeln und Vögel und einheimische Wildtiere zu beobachten und zu beobachten. Sie können den Schwierigkeitsgrad sogar erhöhen oder verringern, um Kindern jeden Alters gerecht zu werden.

Wie erstelle ich einen Vogelhäuschen

Die Herstellung von Vogelhäuschen kann so einfach sein wie die Verwendung eines Tannenzapfens und etwas Erdnussbutter und so aufwendig und kreativ wie die Verwendung von Spielzeugbausteinen. Hier sind einige Ideen für den Start Ihrer Familie:

  • Pinecone Bird Feeder – Dies ist ein einfaches Projekt für kleine Kinder, macht aber trotzdem Spaß für alle. Tannenzapfen mit viel Abstand zwischen den Lagen pflücken, mit Erdnussbutter bestreichen, in Vogelfutter wälzen und an Bäumen oder Futterhäuschen aufhängen.
  • Orangen-Vogelhäuschen – Recyceln Sie Orangenschalen, um ein Futterhäuschen herzustellen. Eine halbe Schale mit ausgehöhlten Früchten ist ein einfacher Feeder. Löcher in die Seiten stanzen und mit Bindfaden draußen aufhängen. Füllen Sie die Schale mit Vogelfutter.
  • Milchkarton-Feeder – Erhöhen Sie die Schwierigkeit mit dieser Idee. Schneiden Sie Löcher in die Seiten eines sauberen und trockenen Kartons und fügen Sie Sitzstangen mit Stöcken oder anderen Materialien hinzu. Den Karton mit Samen füllen und draußen aufhängen.
  • Wasserflaschen-Vogelhäuschen – Upcycling von gebrauchten PlastikwasserflaschenMachen Sie diesen einfachen Feeder. Schneiden Sie Löcher direkt gegenüber auf der Flasche. Stecken Sie einen Holzlöffel durch beide Löcher. Vergrößern Sie das Loch am Löffelende. Füllen Sie die Flasche mit Samen. Die Samen fließen auf den Löffel und geben dem Vogel eine Sitzstange und eine Schale mit Samen.
  • Halsketten-Futterspender – Erstellen Sie mit Zwirn oder einer anderen Art von Schnur „Halsketten“aus vogelfreundlichem Futter. Verwenden Sie zum Beispiel Cheerios und fügen Sie Beeren und Fruchtstücke hinzu. Hänge die Halsketten an Bäume.
  • Futterstation bauen – Baue für ältere Kinder und Jugendliche aus Altholz und Nägeln eine Futterstation. Oder werden Sie wirklich kreativ und bauen Sie einen Futterautomaten aus Legosteinen.

Genießen Sie Ihren DIY-Vogelhäuschen

Beachten Sie ein paar wichtige Dinge, um Ihr selbstgemachtes Vogelhäuschen zu genießen:

  • Feeder sollten zu Beginn sauber und trocken sein. Reinigen Sie sie regelmäßig bei Gebrauch und ersetzen Sie sie bei Bedarf durch neue Bastelarbeiten.
  • Probieren Sie verschiedene Samen und Vogelfutter aus, um sich an mehr Vogelarten zu erfreuen. Verwenden Sie allgemeines Vogelfutter, Sonnenblumenkerne, Erdnüsse, Talg und verschiedene Früchte, um mehr Vögel anzulocken.
  • H alten Sie die Futtertröge immer gefüllt, auch im Winter. Sorgen Sie außerdem für Wasser in Ihrem Garten und in geschützten Bereichen wie Sträuchern oder Buschhaufen.

Beliebtes Thema