DIY Buchsbaumkranz – Wie man einen Buchsbaumkranz macht

Inhaltsverzeichnis:

DIY Buchsbaumkranz – Wie man einen Buchsbaumkranz macht
DIY Buchsbaumkranz – Wie man einen Buchsbaumkranz macht
Anonim

Kränze können aus einer Vielzahl von immergrünen Pflanzen hergestellt werden, aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, Buchsbaumkränze zu machen?

Ideen für Buchsbaumkränze können Weihnachtsartikel für eine saisonale Dekoration enth alten, aber dieses schöne Grün ist nicht feiertagsspezifisch. Die schöne Form der Blätter macht einen selbstgemachten Buchsbaumkranz zum Aufhängen zu jeder Jahreszeit geeignet, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses.

Was ist ein Buchsbaumkranz?

Buchsbaum ist ein vielseitiger und beliebter Landschaftsstrauch, der typischerweise in den USDA-Klimazonen 5 bis 8 zu finden ist, wobei einige Sorten kältebeständig gegenüber Zone 3 sind und andere die Hitze der Zonen 9 und 10 tolerieren.

Es gibt etwa 90 Buchsbaumarten und viele weitere Sorten. Zu den gängigen Klassifikationen gehören amerikanischer Buchsbaum, englischer Buchsbaum und japanischer Buchsbaum, wobei jede Familie in Blattform, Laubdichte und Wachstumsrate variiert. Englischer Buchsbaum wird wegen seiner hellen, dichten runden Blätter oft für die Herstellung von Buchsbaumkränzen empfohlen.

Ein DIY-Buchsbaumkranz kann aus Zweigen aus dem eigenen Garten oder aus im Laden gekauften Buchsbaumzweigen hergestellt werden. Verwenden Sie frisch geschnittene Stiele für länger h altbare Kränze. Bevor Sie Buchsbaumkränze machen, hydratisieren Sie die Zweige, indem Sie sie über Nacht in Wasser einweichen.

Wie man einen Buchsbaumkranz macht

Um einen DIY-Buchsbaumkranz zu basteln,Sie benötigen eine Draht- oder Weinrebenkranzform, Blumendraht und Drahtschneider. Wenn eine Schleife gewünscht wird, wählen Sie etwa 3 m Band. Sobald der Kranz fertig ist, kann er mit einem Anti-Trockenmittel-Harz besprüht werden, um den Feuchtigkeitsverlust zu verlangsamen.

Geduld braucht man auch, wenn man zum ersten Mal lernt, wie man einen Buchsbaumkranz bindet. Wenn Sie mit dem Ergebnis unzufrieden sind, drehen Sie den Kranz einfach um, schneiden Sie den Draht ab, entfernen Sie das Grün und beginnen Sie erneut. Befolgen Sie zunächst diese einfachen Schritte, um einen Buchsbaumkranz herzustellen:

  • Schneiden Sie vier bis fünf Zweige von den Buchsbaumzweigen ab und bündeln Sie diese mit dem Blumendraht. Kürzere Zweige mit einer Länge von 5 bis 10 cm verleihen dem Kranz ein gepflegteres Aussehen, während längere Zweige einen natürlicher aussehenden Kranz erzeugen.
  • Befestige das Zweigbündel mit den Drahtenden am Kranz. Wiederholen Sie die Schritte eins und zwei, während Sie den Kranzrahmen mit Bündeln von Zweigen umgeben. Idealerweise möchten Sie den Kranzrahmen vollständig abdecken. Um dies zu erreichen, müssen Sie möglicherweise Bündel an den inneren, äußeren und mittleren Abschnitten des Rahmens anbringen.
  • Wenn Sie sich dem Startpunkt des Rahmens nähern, arbeiten Sie die neuen Zweige vorsichtig unter das erste Zweigbündel, das Sie angebracht haben. Wenn der Rahmen vollständig bedeckt ist, verwenden Sie eine Schere, um verirrte Zweige zu schneiden oder einen gleichmäßiger aussehenden Kranz zu erstellen.
  • Wenn Sie ein Trockenmittel verwenden, befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung zum Mischen und Sprühen des Produkts. Wie empfohlen trocknen lassen. Unbehandeltes Laub kann regelmäßig besprüht werden, um den Feuchtigkeitsgeh alt aufrechtzuerh alten.
  • Befestige ein Bandund Bogen, falls gewünscht. Der Kranz ist jetzt fertig zum Aufhängen. (Zum Aufhängen kann ein Stück Band oder Blumendraht verwendet werden.)

Bitte beachten Sie – Buchsbaum ist sowohl für Hunde als auch für Katzen giftig. Bewahren Sie einen selbstgemachten Buchsbaumkranz außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern und Haustieren auf. Werfen Sie Kränze weg, sobald sie zu vergießen beginnen. Vermeiden Sie die Kompostierung von Buchsbaumkränzen, um die Ausbreitung von Buchsbaumfäule zu verhindern.

Beliebtes Thema