Grow Your Own Christmas Dinner – Gartengemüse zu Weihnachten servieren

Inhaltsverzeichnis:

Grow Your Own Christmas Dinner – Gartengemüse zu Weihnachten servieren
Grow Your Own Christmas Dinner – Gartengemüse zu Weihnachten servieren
Anonim

Du musst kein Vegetarier sein, um Gemüse auf deinem Festtagstisch zu haben. Der Anbau von Lebensmitteln für Weihnachten ist möglich, erfordert jedoch einige Vorplanung. Abhängig von Ihrer Zone kann Gartengemüse für das Weihnachtsessen im Mittelpunkt der Mahlzeit stehen. Lerne, wie man Gemüse für das Weihnachtsessen anbaut, und dann brauchst du nur noch einen Truthahn oder einen Schinken!

Was man für einen Garten mit Weihnachtsessen anbauen sollte

Ein Weihnachtsessen im Garten beginnt im April oder Mai. Viele der Gemüsesorten, die Sie während der Feiertage in Ihren Rezepten verwenden, werden so lange brauchen, um zu reifen. Andere, die Ernten der kühlen Jahreszeit sind, können im Hochsommer begonnen werden. Denken Sie voraus, wenn Sie Ihr eigenes Weihnachtsessen anbauen möchten.

Es gibt viele traditionelle Rezepte, die wir häufig auf unseren Feiertagstischen sehen. Wurzelgemüse, Lauchzwiebeln und Pflanzen aus der Familie der Kohlgewächse kommen oft in unseren Urlaubsrezepten vor. Vergessen wir nicht Preiselbeeren, ein Must-Have-Gewürz für Truthahn.

Einige Pflanzen sind an dem Tag fertig, an dem Sie sie brauchen, während andere einen Monat lang k alt geh alten oder konserviert werden können. Gewächse wie Zwiebeln, Knoblauch oder Lauch lassen sich gut einfrieren und sind bereit, beim Würzen Ihrer Gerichte mitzuhelfen. Pflanze diese:

  • Karotten
  • Kartoffeln
  • Rüben
  • Pastinake
  • Rosenkohl
  • Rüben
  • Grünkohl
  • Kohl
  • SüßKartoffeln oder Süßkartoffeln
  • Brokkoli
  • Kürbis
  • Kürbisse
  • Kräuter

Weihnachtsessen anbauen

Wenn Sie Gartengemüse zu Weihnachten wünschen, achten Sie genau auf das Erntedatum auf der Samenpackung. Wenn Sie im Frühherbst zu eisigen Temperaturen neigen, pflanzen Sie Hackfrüchte in Hochbeeten. Die Lauchzwiebeln sollten im Herbst gezogen und getrocknet werden. Bewahren Sie sie dann an einem kühlen, dunklen Ort auf. Wenn du sie zu Weihnachten brauchst, schneide sie klein und friere sie ein.

Andere Getreidearten haben im Sommer vielleicht ihren Höhepunkt erreicht, aber Sie können sie immer noch zu Weihnachten haben, wenn Sie sie leicht blanchieren, auf Blechpfannen einfrieren und in den Gefrierschrank packen. Der Anbau von Lebensmitteln für Weihnachten umfasst oft konservierte oder gefrorene Lebensmittel für beste Qualität und um Frostwetter zu vereiteln.

Beginnen Sie mit Ihrem Weihnachtsgemüseplan

Beginne mit den meisten Gemüsesorten, die im Frühling eingefroren oder konserviert werden, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist. Beginnen Sie in kühleren Regionen mit der Aussaat in flachen Räumen, damit sie ausgepflanzt werden können, sobald die Erde warm ist und kein Frost zu erwarten ist.

Pflanzen für die kühle Jahreszeit können in den meisten Zonen im Haus begonnen und im April ausgepflanzt werden. Ausgesäte Hackfrüchte sollten spätestens im Mai im Boden sein. Sie können ungefähr zur gleichen Zeit mit Bohnen beginnen. Sie werden im Winter nicht wachsen, sondern schön frieren.

Kartoffeln können noch im August gepflanzt werden und wachsen bis zum Herbst. Bevor es gefriert, ziehen Sie alle Taters heraus und legen Sie sie an einen kühlen, dunklen Ort.

Früchte nicht vergessen. Preiselbeeren lassen sich gut einfrieren,wie Äpfel für einen Kuchen. Kürbisse und Kürbisse h alten sich lange, oder du kannst sie kochen und das Fleisch einfrieren.

Mit ein wenig Vorbedacht wird das Weihnachtsessen Ihre Gartenfähigkeiten hervorheben und ein bisschen warmes Wetter in Ihr Zuhause bringen.

Beliebtes Thema