Enzianpflege - Informationen zum Pflanzen von Enzian-Wildblumen

Inhaltsverzeichnis:

Enzianpflege - Informationen zum Pflanzen von Enzian-Wildblumen
Enzianpflege - Informationen zum Pflanzen von Enzian-Wildblumen
Anonim

Enzian-Wildblumen sind in ihrem natürlichen Lebensraum manchmal schwer zu finden, aber sobald Sie einen Blick erhaschen und diese Pflanzen knospen oder blühen sehen, werden Sie wahrscheinlich von ihrer auffälligen Schönheit beeindruckt sein. Wenn Sie noch nie von Enzianblüten gehört haben, fragen Sie sich vielleicht, was genau Enzian ist?

Was ist Enzian?

Enzian-Wildblumen wachsen auf der ganzen Welt, außer auf dem antarktischen Kontinent, und haben ungewöhnliche Bestäubungsgewohnheiten. Mehr als 1.000 Arten wurden identifiziert, einige in sumpfigen Waldgebieten und andere in der Wüste. Die Pflanzen der Enzianarten reichen von einem kleinen Kraut bis zu einem Baum, der im Regenwald wächst.

Wachsender Enzian wird von Motten, Bienen, Vögeln, Fledermäusen und Fliegen bestäubt. Ein ungewöhnlicher Aspekt von Enzianblüten ist, dass sich die Knospen einiger Arten nicht öffnen, bis der richtige Bestäuber sie zwingt, ihre inneren Stempel und Staubblätter freizulegen. Viele Enzian-Wildblumen haben trompetenförmige Blüten.

Wachsender Enzian kommt je nach Standort und Art in verschiedenen Farben vor. Blau ist die vorherrschende Farbe auf der Nordhalbkugel, aber auch in anderen Gebieten sind rote und weiße Blüten verbreitet.

Enzian wird seit Jahrhunderten wegen seiner medizinischen Eigenschaften und als Heilmittel für eine Reihe von Krankheiten verwendet. Ein kroatischer König der alten Zeit, genanntEs wird angenommen, dass Gentius als erster die pflanzlichen Eigenschaften der wachsenden Enzianblüten entdeckt hat, daher der Name. Einige Enziane werden derzeit als Aroma für Liköre und Bier verwendet; andere werden als Mittel gegen Schlangenbisse und Verdauungshilfen verwendet.

Wie man Enzian pflanzt

Diejenigen, die versuchen, Enziane zu züchten, haben gelernt, dass einige der Sorten außerhalb ihres natürlichen Lebensraums schwer zu vermehren sind, während sich andere gut an den Anbau anpassen. Bestimmen Sie die Bedingungen, die für die Art von Enzian-Wildblumen, die Sie anbauen möchten, erforderlich sind.

Wählen Sie ein Gebiet, das so nah wie möglich an den heimischen Wachstumsbedingungen liegt, und pflanzen Sie zur richtigen Zeit. Ein Waldgarten, ein Moor oder ein Steingarten kann der richtige Ort sein, um damit zu experimentieren, wie man Enzian anpflanzt.

Lisianthus und Persisches Veilchen gehören zur Familie der Enziangewächse, ebenso wie die Sumpfdotterblume, die texanische Glockenblume und Pflanzen der Centaury-Arten.

Für das Wachsen und Gedeihen der Wildblumen ist eine regelmäßige Enzianpflege notwendig. Sie werden feststellen, dass sich der zusätzliche Aufwand lohnt, wenn Ihre Enzian-Wildblumen in Ihrer Landschaft blühen.

Beliebtes Thema