Was ist Mojave-Salbei: Tipps zur Pflege von Mojave-Salbei-Pflanzen im Garten

Inhaltsverzeichnis:

Was ist Mojave-Salbei: Tipps zur Pflege von Mojave-Salbei-Pflanzen im Garten
Was ist Mojave-Salbei: Tipps zur Pflege von Mojave-Salbei-Pflanzen im Garten

Video: Was ist Mojave-Salbei: Tipps zur Pflege von Mojave-Salbei-Pflanzen im Garten

Video: Was ist Mojave-Salbei: Tipps zur Pflege von Mojave-Salbei-Pflanzen im Garten
Video: Kräuterbeet richtig gestalten - Tipps & Tricks für die ideale Auswahl der Kräuter 2023, Dezember
Anonim

Was ist Mojave-Salbei? Der in Südkalifornien beheimatete Mojave-Salbei ist ein holziger Strauch mit aromatischen, silbrig-grünen Blättern und stacheligen Lavendelblüten. Lesen Sie weiter, um mehr über diese lebhafte Pflanze mit trockenem Klima zu erfahren.

Mojave Salbei Information

Mojave-Salbei, manchmal auch als Rosensalbei, lila Riesensalbei, blauer Salbei oder Bergwüstensalbei bezeichnet, ist leicht mit anderen Arten von Salbei oder Salbeipflanzen zu verwechseln. Um Verwechslungen auszuschließen, fragen Sie die Pflanze unbedingt nach ihrem botanischen Namen an: Salvia pachyphylla.

Mojave-Salbei-Pflanzen sind robuste, dürretolerante Stauden, die in den USDA-Klimazonen 5 bis 8 robust sind und in armen, trockenen, alkalischen Böden gedeihen. H alten Sie Ausschau nach dieser einfach zu züchtenden Pflanze, um ausgewachsene Höhen von 24 bis 36 Zoll (61-91 cm) zu erreichen.

Kolibris lieben die duftenden Blütenstände, aber Rehe und Kaninchen sind nicht beeindruckt und neigen dazu, Mojave-Salbei zugunsten oder saftigerer Kost weiterzugeben.

Mojave-Salbei ist normalerweise leicht in Gartencentern zu finden, oder Sie können Mojave-Salbei-Samen sechs bis 10 Wochen vor dem letzten Frost im Haus anpflanzen. Wenn Sie eine etablierte Pflanze haben, können Sie Mojave-Salbei-Pflanzen vermehren, indem Sie die Pflanze im Frühjahr teilen oder Stecklinge von zarten Pflanzen nehmen.reifes Wachstum, wenn die Pflanze aktiv wächst.

Volle Sonneneinstrahlung und gut durchlässiger Boden sind unerlässlich, und Pflanzen in feuchten, schlecht durchlässigen Bedingungen werden wahrscheinlich nicht überleben. Lassen Sie zwischen den einzelnen Pflanzen einen Abstand von 61 bis 76 cm (24 bis 30 Zoll), da Mojave-Salbei-Pflanzen eine gute Luftzirkulation benötigen.

Pflege mit Mojave-Salbei

Die Pflege von Mojave-Salbei-Pflanzen ist unbedeutend, aber hier sind ein paar allgemeine Tipps zur Pflege von Mojave-Salbei:

Jungpflanzen regelmäßig gießen. Danach ist eine zusätzliche Bewässerung selten erforderlich.

Schneiden Sie Mojave-Salbei nach jeder Blüte leicht zurück.

Teilung alle paar Jahre verjüngt alten, abgenutzten Mojave-Salbei. Werfen Sie holzige Abschnitte weg und pflanzen Sie jüngere, kräftigere Abschnitte neu.

Mojave-Salbei ist im Allgemeinen schädlingsresistent, aber auftretende Milben, Blattläuse und Weiße Fliegen sind mit regelmäßigen Anwendungen von insektizidem Seifenspray leicht zu behandeln.

Empfohlen: