Bewegliche Gartencontainer: Tipps zum Pflanzen in tragbaren Containern

Inhaltsverzeichnis:

Bewegliche Gartencontainer: Tipps zum Pflanzen in tragbaren Containern
Bewegliche Gartencontainer: Tipps zum Pflanzen in tragbaren Containern
Anonim

Bewegliche Gartencontainer sind eine großartige Möglichkeit, kleine Stellen in Ihrem Garten zu maximieren oder Zimmerpflanzen hinein- und herauszubewegen. Tragbare Behälter lassen sich auch leicht vom Schatten in die Sonne und dann wieder in den Schatten bringen, wenn die Sommernachmittage zu heiß werden. Bewegliche Pflanzgefäße können kompliziert und teuer sein, aber sie können auch überraschend einfach zu konstruieren sein, oft aus recycelten oder gefundenen Materialien. Hier sind ein paar Möglichkeiten, praktische Behälter mit Rädern herzustellen.

Über tragbare Container

Caster sind Ihre Freunde, wenn es darum geht, bewegliche Gartencontainer zu bauen. Achten Sie darauf, schwere Rollen zu verwenden, da bewegliche Behälter sehr schwer sind, wenn sie mit Pflanzen und feuchter Blumenerde gefüllt sind. Wenn Sie schon einmal eine riesige Zimmerpflanze herumschleppen mussten, wissen Sie, was ich meine.

Wenn Sie tragbare Behälter aus Holz herstellen, geben Sie etwas mehr Geld aus und verwenden Sie verrottungsbeständiges Holz. Vermeiden Sie Weichhölzer, die in den meisten Klimazonen dem Wetter nicht standh alten und eher durch Schädlinge oder Pilze beschädigt werden. Alle Arten von Gartencontainern mit Rädern müssen Ablauflöcher im Boden haben. Ohne Drainage verfaulen Pflanzen sehr schnell.

Erwägen Sie, das Innere von beweglichen Behältern mit Teichfarbe zu streichen, die teuer, aber langlebig und ungiftig ist. Epoxidfarbe, die etwas weniger teuer ist,funktioniert auch gut und ist sicher für Menschen und Pflanzen. Füllen Sie Ihren tragbaren Behälter mit Blumenerde, die speziell für erhöhte Gärten hergestellt wurde, oder verwenden Sie normale Blumenerde, wenn der bewegliche Behälter klein ist.

Gartenbehälter mit Rädern herstellen

Galvanisierte Metallbehälter können leicht in bewegliche Pflanzgefäße verwandelt werden. Denken Sie zum Beispiel an Mülltonnen aus Metall, Viehtröge oder fast jeden Industriebehälter (stellen Sie sicher, dass der Behälter nicht zur Lagerung giftiger Materialien verwendet wurde). Wenn der tragbare Behälter groß ist, möchten Sie vielleicht ein vorgeschnittenes Stück kesseldruckimprägniertes Holz auf den Boden legen, bevor Sie die Untersetzer hinzufügen.

Besuche deinen örtlichen Secondhand-Laden und suche nach Dingen, um verrückte bewegliche Karren aus Upcycling-Objekten herzustellen. Um Projekte einfach zu h alten, suchen Sie nach Gegenständen, die bereits Räder haben, wie z. B. ein alter Kinderwagen, rollende Babybetten oder Stubenwagen. Bemale einen gebrauchten Einkaufswagen mit rostbeständiger Farbe und stelle dann Blumentöpfe in den Einkaufswagen.

Haben Sie eine alte Schubkarre herumliegen? Bemalen Sie die Schubkarre oder lassen Sie sie so, wie sie ist, für ein charmantes, rustikales Aussehen. Füllen Sie die Schubkarre mit Blumenerde und pflanzen Sie Gemüse oder blühende Einjährige. Sie können immer eine einfache Holzkiste bauen. Streichen oder versiegeln Sie die Innenseite und verwenden Sie Außenfarbe auf der Außenseite. Verwenden Sie Deckschrauben und Holzleim für den Außenbereich für einen sichereren H alt.

Ideen sind endlos.

Beliebtes Thema